Lexikon: Jahresabrechnung

Lexikon: Jahresabrechnung

Was ist die Jahresabrechnung?

In einer Jahresabrechnung wird der tatsächliche Strom- und Gasverbrauch abgerechnet, den der Verbraucher in den letzten 12 Monaten verbraucht hat. Die Jahresabrechnung ist nicht zu verwechseln mit der monatlichen Abschlagszahlung, für die der prognostizierte Jahresverbrauch verwendet wird.

Frau sitzt am Tisch und bedient den Taschenrechner. Vor ihr steht der aufgeklappte Laptop und Unterlagen liegen bereit.

© deagreez / Fotolia

Der Zeitpunkt der Jahresabrechnung

In der Regel beträgt ein Abrechnungszeitraum 12 Monate. Nach Ablauf dieses Zeitraums muss innerhalb von sechs Wochen (§ 40 Abs. 4 EnWG) eine Abrechnung seitens des Versorgers erfolgen. Wann der Abrechnungszeitraum beginnt und wann er aufhört, hängt vom Anbieter ab und sollte am besten bei diesem erfragt werden. Folgende Varianten sind üblich:

  • Kalenderjahr (1. Januar bis 31. Dezember):
    Am Anfang des Jahres wird die Rechnung für das Vorjahr versendet.
  • Anbieterabhängiges Wirtschaftsjahr:
    Einige Versorger senden die Jahresabrechnung nach dem eigenen Wirtschaftsjahr.
  • Abhängig vom Lieferbeginn:
    Meistens beginnt der Abrechnungszeitraum gemeinsam mit dem Lieferbeginn.

Nachzahlung oder Gutschrift?

In der Jahresabrechnung wird die verbrauchte Menge an Strom oder Gas für die letzten 12 Monate abgerechnet. Der Jahresverbrauch und die Tarifkonditionen (Arbeits- und Grundpreis, ggf. Boni) ergeben die Jahreskosten. Diese werden dann mit den bereits gezahlten Abschlägen verrechnet. Wurde mehr verbraucht, als prognostiziert wurde, muss der Verbraucher die Differenz nachzahlen. Bei geringerem Verbrauch erhält der Kunde eine Gutschrift.

Beispiel: Jahresabrechnung Strom

Tatsächlicher Jahresverbrauch: 3.600 kWh
Arbeitspreis: 25,00 Cent/kWh
Grundpreis: 100,- Euro /Jahr
Abschläge: 81,25 Euro/Monat mit 12 Abschläge/Jahr

Gesamtkosten: 3.600 kWh * 25,00 Cent/kWh + 100 Euro = 1.000 Euro
Geleistete Abschlagszahlungen: 81,25 Euro/Monat * 12 Monate = 975 €
Gutschrift / Nachzahlung: 1.000 Euro – 975 Euro = 25 Euro (Nachzahlung)
Neuer Abschlag: 1.000 Euro / 12 Monate = 83,33 Euro/Monat

Mann hält leuchtende Glühlampe in der Hand. Daneben ein paar Stapel Geldmünzen

Unser Rundum-Sorglos-Service für Sie!

Cheapenergy24 optimiert unabhängig und verbraucherfreundlich jährlich Ihre Tarife. Dabei übernimmt der digitale Wechselassistent die gesamte Vertragsorganisation – von der Tarifprüfung bis zum Wechsel. Sie sparen dabei bis zu 900 Euro jedes Jahr!

Inhalt der Jahresabrechnung

Eine Jahresabrechnung hat viele verschiedene Bestandteile. Es ist ist wichtig, diese zu kennen und zu überprüfen, denn nicht selten schleichen sich kleine Fehler hinein. Von falschen Zählernummern bis hin zu allgemeinen Rechenfehlern, ist die Abrechnung fehlerhaft, kann diese schnell in die Höhe schnellen. Folgende Bestandteile sollten auf ihre Richtigkeit hin geprüft werden:

Adressierung

Name und Adresse

auch hier passieren schon Fehler

Kostenübersicht

Bezahlte Abschläge, Nachzahlung oder
Gutschrift

Verbrauch

Anfangs- und End-
Zählerstand,
Zählernummer

Preisdetails

Arbeits- und Grundpreis, Umlagen

Fristen

Vertragslaufzeit und Kündigungsfrist

Vergleich

Verbrauchsvergleich: Durchschnittswerte aller Haushalte

Strommix

nur bei Strom:
Energiemix des Versorgers

Abschläge

Falls der Vertrag bei gleichen Anbieter weiterläuft

Prüfung der Jahresabrechnung

Wer die Jahresabrechnung prüft und einen Fehler findet, kann der Abrechnung widersprechen und eine neue (korrekte) Abrechnung vom Anbieter verlangen. Für viele Verbraucher ist es allerdings schwierig die Abrechnungen der Strom- und Gasversorger zu durchschauen. Folgende Punkte sind aber ganz einfach zu überprüfen:

  • Zählerstand:
    Zu Beginn und und zum Ende notieren und die Differenz abgleichen

  • Kosten:
    Vergleich der abgerechneten Preise mit dem Verbrauch
  • Tarifkonditionen:
    Berücksichtigung aller im Tarif vereinbarten Boni

Wer sich nicht mit der Prüfung der Jahresabrechnungen beschäftigen möchte, kann sich auch einfach an uns wenden. Wir prüfen Ihre letzte Jahresabrechnung. Senden Sie einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Rechnung prüfen“ an info@cheapenergy24.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Geldscheine und gestapelte Münzen liegen auf einem Schreibtisch. Daneben ein Kugelschreiber und eine Computertastatur.

Lexikon: Abschlag

Was bedeutet Abschlag in Bezug auf Strom & Gas?

Modernes Wohnhaus mit Garten. Eine Hand hält eine Lupe vor das Haus.

Lexikon: Jahresverbrauch

Was ist der Jahresverbrauch und wie hoch ist er?

Mehrere leuchtende Glühlampen stecken im Waldboden.

Lexikon: EEG-Umlage

Was ist die EEG-Umlage und wieso gibt es sie?

Geldscheine, Münzen und ein Taschenrechner liegen auf dem Tisch.

Lexikon: Neukundenbonus

Was ist der Neukundenbonus und wie wird er berechnet?

6 schwebende Glühlampen in einer Reihe. Aus einer strahlt Energie aus.

Lexikon: Netzbetreiber

Was ist ein Netzbetreiber & wofür ist er zuständig?

Wohnzimmercouch, Stehlampe und Teppich bei einem Kaminfeuer.

Lexikon: Zustandszahl

Was ist die Zustandzahl und wofür ist sie wichtig?