Lexikon: Onlinetarif

Was sind Onlinetarife?

Immer mehr Anbieter bieten sogenannte Onlinetarife an. Die Kommunikation bei Onlinetarifen erfolgt in der Regel ausschließlich per Mail und über ein Online-Kundenkonto. Der Anbieter muss dadurch keine aufwendige Kommunikation per Post pflegen und die Kosten für Druck, Kuvertierung und Versand entfallen. Kunden können ihre Daten sehr einfach online einsehen und verwalten.

Eine Frau hält ein weißes Blatt Papier in die Luft. Darauf zu sehen ein ausgeschnittenes WLAN-Symbol

Gut für Umwelt und Geldbeutel

Die Kundenportale verfügen über eine sichere SSL-Verschlüsselung. Im Kundenkonto können normalerweise folgende Informationen eingesehen und geändert werden: Zählerstände, Abschlagszahlungen, Jahresrechnungen, Vertragsunterlagen, AGB sowie jegliche persönlichen Daten wie u.a. Zählernummer und Bankverbindung. Das Online-Kundenkonto bringt nicht nur eine vereinfachte Handhabung für den Kunden mit sich, sondern hat zudem einen positiven Umweltaspekt. Durch die online Bereitstellung der Vertragsunterlagen und Rechnungen können Kosten für Versand und Druck eingespart werden. Durch die geringeren Servicekosten können meist günstigere Konditionen für Strom- oder Gastarife angeboten werden.

Achtung vor versteckten Preiserhöhungen

Einige Anbieter nutzen das Online-Kundenkonto, um den Kunden versteckte Preiserhöhungen mitzuteilen. So versendete z.B. Stromio E-Mails an Kunden mit dem Betreff „Aktuelle Energiemarktentwicklung und Preisinformation“ und der Bitte das Dokument im Kundenkonto abzurufen. Teilweise bieten Anbieter zudem eine Mischung aus Online-Kommunikation und Briefverkehr angeboten. Die wichtigsten Vertragsunterlagen werden dann per Post versendet.

Unsere Verbrauchertipps

  • Onlinetarife nur wählen, falls E-Mails regelmäßig kontrolliert werden
  • Online-Mitteilungen der Anbieter genau lesen
Mann hält leuchtende Glühlampe in der Hand. Daneben ein paar Stapel Geldmünzen

Unser Rundum-Sorglos-Service für Sie!

Cheapenergy24 optimiert unabhängig und verbraucherfreundlich jährlich Ihre Tarife. Dabei übernimmt der digitale Wechselassistent die gesamte Vertragsorganisation – von der Tarifprüfung bis zum Wechsel. Sie sparen dabei bis zu 900 Euro jedes Jahr!

Das könnte Sie auch interessieren

Geldscheine und gestapelte Münzen liegen auf einem Schreibtisch. Daneben ein Kugelschreiber und eine Computertastatur.

Lexikon: Preisgarantie

Was ist die Preisgarantie und wofür ist sie wichtig?

Nachthimmel mit Sternen und Sternschnuppen

Lexikon: Nachtspeicher

Wie funktioniert eine Nachtspeicherheizung?

Mehrere leuchtende Glühlampen stecken im Waldboden.

Lexikon: EEG-Umlage

Was ist die EEG-Umlage und wieso gibt es sie?

Notizblock mit Kugelschreiber und Smartphone im Hintergrund.

Lexikon: AGB

Wie sehen die AGBs bei Energieversorgern aus?

Ein schwarzes und ein rotes verpacktes Geschenk stehen nebeneinander.

Lexikon: Pakettarife

Was sind Pakettarife und worauf sollte man achten?

Kleiner Junge mit Brille, Hemd, Weste und Fliege sitzt am Schreibtisch. Den Kopf in die Hände gestützt und nach oben schauend. Neben ihm ein Stapel Bücher und Büro-Utensilien.

Lexikon: Auswahlkriterien

Was sollte man bei der Tarifauswahl beachten?