Lexikon: Sofortbonus

Was ist der Sofortbonus?

Der Sofortbonus ist, wie auch der Neukundenbonus, eine einmalige Wechselprämie bei Strom- und Gastarifen und wird von einigen Anbietern im ersten Vertragsjahr angeboten. In der Regel wird er ca. vier bis zwölf Wochen nach Lieferbeginn ausbezahlt. Die Höhe des Sofortbonus variiert teilweise sehr extrem zwischen den verschiedenen Versorgern und Tarifen und hängt mitunter auch von der Höhe des prognostizierten Jahresverbrauchs ab.

Geldscheine und Münzen liegen auf einem Holztisch. Im Hintergrund ein Taschenrechner.

© Grecaud Paul / Fotolia

Bedingungen für die Auszahlung des Sofortbonus

Damit ein Kunde Anspruch auf die Auszahlung des Sofortbonus hat, muss er in der Regel ein Neukunde beim Versorger sein. Damit sind Verbraucher gemeint, die innerhalb der letzten 6 Monate (für den betroffenen Zähler) noch nicht von dem Versorger beliefert wurden.

Achtung: Es gibt auf dem Energiemarkt eine Vielzahl von Strom- und Gasunternehmen, die ihre Tarife unter verschiedenen Markennamen anbieten. Wer bei einem Wechsel nicht genau hinsieht und lediglich innerhalb verschiedener Marken eines Unternehmens wechselt, geht in Sachen Bonus leer aus!

Jährlicher Anbieterwechsel

Mit attraktiven Angeboten, wie dem Neukundenbonus und dem Sofortbonus, versuchen Versorger neue Kunden zu gewinnen. Während im ersten Vertragsjahr die Preise durch die Boni sehr günstig sind, steigen die Energiekosten dann im zweiten Jahr durch den Wegfall der Boni. Aus diesem Grund sollte bei Verträgen mit Boni jährlich der Anbieter gewechselt werden, um der Kostenfalle zu entgehen.

Beispiel: Sofortbonus

Verbrauch: 3.500 kWh | Arbeitspreis: 25,00 Ct/kWh | Grundpreis 100,- €/Jahr | Boni: 260,- €

Gesamtkosten im 1. Jahr: 25,00 Cent/kWh * 3.500 kWh + 100,- Euro – 260,- Euro = 715,- Euro

Gesamtkosten im 2. Jahr (ohne Wechsel): 25,00 Cent/kWh * 3.500 kWh + 100,- Euro = 975,- Euro

Unsere Verbrauchertipps

  • Dauerhaft sparen und jährlich Strom- und Gasanbieter wechseln
  • Auf keinen Fall Tarife mit Vorauskasse wählen
  • Keine Pakettarife
Mann hält leuchtende Glühlampe in der Hand. Daneben ein paar Stapel Geldmünzen

Unser Rundum-Sorglos-Service für Sie!

Cheapenergy24 optimiert unabhängig und verbraucherfreundlich jährlich Ihre Tarife. Dabei übernimmt der digitale Wechselassistent die gesamte Vertragsorganisation – von der Tarifprüfung bis zum Wechsel. Sie sparen dabei bis zu 900 Euro jedes Jahr!

Das könnte Sie auch interessieren

Frau im Büro am Schreibtisch sitzend. Neben Aktenordnern steht eine Sanduhr aus Glas

Lexikon: Kündigungsfrist

Was ist die Kündigungsfrist und was sollte man beachten?

Notizblock mit Kugelschreiber und Smartphone im Hintergrund.

Lexikon: AGB

Wie sehen die AGBs bei Strom- und Gastarifen aus?

Geldscheine, Münzen und ein Taschenrechner liegen auf dem Tisch.

Lexikon: Neukundenbonus

Was ist der Neukundenbonus und wie wird er berechnet?

Kleiner Junge mit Brille, Hemd, Weste und Fliege sitzt am Schreibtisch. Den Kopf in die Hände gestützt und nach oben schauend. Neben ihm ein Stapel Bücher und Büro-Utensilien.

Lexikon: Auswahlkriterien

Was sollte man bei der Tarifauswahl berücksichtigen?

GrundverHeizkörper, Gasherd, Solaranlagen und Strommäste stellen die Komponenten der Grundversorgung dar.

Lexikon: Grundversorgung

Was ist die Grundversorgung und wofür ist sie wichtig?

Ein schwarzes und ein rotes verpacktes Geschenk stehen nebeneinander.

Lexikon: Pakettarif

Was sind Pakettarife und worauf sollte man achten?