Darauf sollten Sie achten

Stromanbieter rückwirkend wechseln

Im Stress der Umzugsvorbereitungen passiert es häufiger: Man vergisst sich um einen neuen Stromanbieter zu kümmern und landet an der neuen Adresse plötzlich in der teuren Grundversorgung. In diesem Fall haben Verbraucher trotzdem die Möglichkeit ihren Stromanbieter rückwirkend zu wechseln.

Sanduhr mit Holzgestell und blauem Sand. Bücher und Stifte im Hintergrund.
  • Für die rückwirkende Anmeldung gilt eine Frist von sechs Wochen
  • Nicht alle Versorger stimmen einem rückwirkenden Wechsel zu
  • Den Stromanbieter rückwirkend zu wechseln ist zeitaufwändig

Die Sechs-Wochen-Frist nach dem Einzug

Laut gesetzlichen Regelungen hat jeder Verbraucher nach seinem Umzug sechs Wochen Zeit sich einen neuen Stromanbieter zu suchen. Was viele nicht wissen: Die sechs Wochen beginnen nicht mit dem Einzugsdatum, sondern mit dem Termin der Schlüsselübergabe. Und selbst ab dem Zeitpunkt der Schlüsselübergabe hat man nicht sechs komplette Wochen Zeit sich einen neuen Stromanbieter zu suchen. Das Gesetzt besagt, dass spätestens nach sechs Wochen dem Netzbetreiber eine Anmeldung vorliegen muss. Aber alleine von der Anmeldung des Verbrauchers bei einem neuen Stromanbieter bis zur Anmeldung beim Netzbetreiber, können schon drei bis sechs Wochen vergehen.

So funktioniert der rückwirkende Wechsel des Stromanbieters

Neben der knappen Frist, kommt erschwerend hinzu, dass nicht alle Stromanbieter einem rückwirkenden Wechsel zustimmen. Dieser ist mit einem erheblichen Aufwand für den jeweiligen Versorger verbunden. Sollten Sie innerhalb der Sechs-Wochen-Frist liegen und einen Stromanbieter gefunden haben, der Sie rückwirkend wechselt, benötigt dieser Ihr Einzugsdatum, Ihre Stromzählernummer und Ihren Zählerstand.

Mehr zum Thema

Ein rosa Sparschwein. Vor ihm mehrere Stapel Geldmünzen.

Sparpotential ermitteln

Mit der kostenlosen Tarifprüfung erfahren Sie direkt wie viel Sie mit einem Wechsel Ihres Strom- oder Gasanbieters sparen können.

Handschlag zweier Männer am Tisch. Unterlagen und Laptop liegen bereit.

Mehr als ein Preisvergleich

Wir gehen einen Schritt weiter und übernehmen die gesamte Tariforganisation – von der Prüfung bis zum Wechsel.

Mann sitzt auf dem Sofa mit Laptop auf dem Schoß.

Experten mit Erfahrung

Bei allen Fragen rund um die Themen Strom und Gas sind wir Ihr persönlicher Ansprechpartner – per Telefon, Mail, Post oder Fax.

Mit unserem Service funktioniert der Wechsel reibungslos

Verbraucher, die ihren Stromanbieter rückwirkend wechseln möchten, müssen sich auf einen komplizierten Vorgang einstellen. Denn die Versorger sind meistens nicht erfreut über den Mehraufwand, der nur für Sie als Verbraucher Vorteile hat. Unsere Experten von cheapenergy24 übernehmen diese Aufgabe bereits für viele Kunden und sorgen dafür, dass Verbraucher rückwirkend zum besten Stromanbieter wechseln können. Durch die langjährige Erfahrung auf dem Energiemarkt wissen wir, worauf es beim Anbieterwechsel ankommt. Mit dem Rundum-Sorglos-Service von cheapenergy24 führen wir jedes Jahr automatisch den Wechsel zum besten Strom- und Gasanbieter für unsere Kunden durch. Hierbei übernehmen wir die komplette Vertragsorganisation – von der Tarifprüfung bis zum Wechsel.

Mann hält leuchtende Glühlampe in der Hand. Daneben ein paar Stapel Geldmünzen

Unser Rundum-Sorglos-Service für Sie!

Cheapenergy24 optimiert unabhängig und verbraucherfreundlich jährlich Ihre Tarife. Dabei übernimmt der digitale Wechselassistent die gesamte Vertragsorganisation – von der Tarifprüfung bis zum Wechsel. Sie sparen dabei bis zu 900 Euro jedes Jahr!

Das könnte Sie auch interessieren

Durchgebrannte und beschädigte Glühlampe liegt auf dem Boden

e.veen ist insolvent

Was kommt auf die Kunden zu?

Frau sitzt am Laptop. Um sie herum liegen Briefe, Geschenke und Bastelutensilien

Gasanbieter mit Prämie

Top-Angebot oder Kostenfalle?

Frau sitzt mit zwei Kindern auf dem Fußboden. Sie nutzen Laptop, Tablet und Smartphone

Verbraucherthemen

Was tun bei zu hohem Stromverbrauch?