Lexikon: Zentralheizung

Lexikon: Zentralheizung

Was ist eine Zentralheizung?

Eine Zentralheizung beheizt ein ganzes Gebäude. Wohingegen Etagenheizungen nur einzelne Stockwerke oder Wohnungen beheizen. Die Zentralheizung umfasst eine Vorrichtung zur Wärmeerzeugung und eine zur Wärmeverteilung.

Eine Person hat die Hand am Temperaturregler einer Gasheizung. Auf der Heizung steht ein rosa Sparschwein.

© ALDECAstudio / Fotolia

Wie funktioniert eine Zentralheizung?

Die Wärmeerzeugung erfolgt durch die Verbrennung von Gas, Öl oder Holzpellets. Aber auch Wärmepumpen, Solarthermie oder Blockheizkraftwerke können als Wärmelieferant dienen. Außerdem kann Nah- oder Fernwärme für die Wärmeerzeugung in der Zentralheizung herangezogen werden.
Mit der erzeugten Wärme wird das Wasser im Heizkessel erwärmt. Anschließend wird über ein Rohrsystem das Warmwasser zu den einzelnen Heizkörpern verteilt. Am Heizkörper angelangt, regelt das Thermostat, wie viel warmes Wasser in den Heizkörper strömt. Die Wärme wird somit an den Raum abgegeben. Dadurch kühlt das Wasser wieder ab. Im Anschluss fließt es zurück zum Heizkessel, wo es dann wieder erwärmt wird. Bei manchen Zentralheizungen wird statt Wasser Luft als Wärmeträger eingesetzt. Das Verteilprinzip bleibt aber gleich.

Mann hält leuchtende Glühlampe in der Hand. Daneben ein paar Stapel Geldmünzen

Unser Rundum-Sorglos-Service für Sie!

Cheapenergy24 optimiert unabhängig und verbraucherfreundlich jährlich Ihre Tarife. Dabei übernimmt der digitale Wechselassistent die gesamte Vertragsorganisation – von der Tarifprüfung bis zum Wechsel. Sie sparen dabei bis zu 900 Euro jedes Jahr!

Das könnte Sie auch interessieren

Ein Doppeltarifzähler neben einem gewöhnlichen Stromzähler.

Lexikon: Doppeltarifzähler

Was ist ein Doppeltarifzähler und wie funktioniert er?

Modernes Wohnhaus mit Garten. Eine Hand hält eine Lupe vor das Haus.

Lexikon: Jahresverbrauch

Was ist der Jahresverbrauch und wie hoch ist er?

6 schwebende Glühlampen in einer Reihe. Aus einer strahlt Energie aus.

Lexikon: Netzbetreiber

Was ist ein Netzbetreiber & wofür ist er zuständig?

Eine Person hat die Hand am Temperaturregler einer Heizung. Auf der Heizung steht ein rosa Sparschwein.

Lexikon: Wärmepumpe

Wie funktioniert eine Wärmepumpe?

Nachthimmel mit Sternen und Sternschnuppen

Lexikon: Nachtspeicher

Was ist eine Nachtspeicherheizung?

Energieausweis für Wohngebäude

Lexikon: Energieausweis

Was ist ein Energieausweis und wofür ist er wichtig?