Bewertung – 123energie

Unabhängige Anbieterbewertung und Kundenmeinungen

123energie Erfahrungen

Hier finden Sie eine unabhängige Bewertung des Energieversorgers 123energie. Unsere Experten bewerten anhand ihrer eigenen Erfahrungen und beziehen auch Kundenmeinungen und Bewertungsportale mit in ihr Urteil ein.

Mann sitzt auf dem Sofa mit Laptop auf dem Schoß.

Sie möchten Ihren Anbieter Wechseln?

Cheapenergy24 optimiert unabhängig und verbraucherfreundlich jährlich Ihre Tarife. Dabei übernimmt der Wechselhelfer die gesamte Vertragsorganisation – von der Tarifprüfung bis zum Wechsel.

123energie Erfahrungen

Überblick zum Anbieter 123energie

123energie ist seit 2007 als Vertriebsmarke der Pfalzwerke AG auf dem deutschen Strom- und Gasmarkt tätig. Neben den gängigen Strom- und Gastarifen kann man von 123energie auch Ökostrom und Klimagas beziehen. Aufgrund eines deutlichen Kostenanstiegs nach dem ersten Vertragsjahr haben unsere Experten den Versorger als „nur bedingt empfehlenswert“ eingestuft.

Ökotarife im Angebot

Kurze Kündigungsfristen

Hoher Bonus

Lange Vertragslaufzeiten

Kostenanstieg im 2. Jahr

Verwirrendes Angebot

4 von 5 Sterne

„Nur bedingt empfehlenswert“

123energie Erfahrungen

Bewertung des Anbieters 123energie

Wir haben unser Gesamturteil in vier Kategorien unterteilt: Die Vielfalt und Attraktivität der Tarife, den Preis, die Verbraucherfreundlichkeit der Tarifkonditionen und den Kundenservice. Anhand dieser vier Kriterien sind wir auf das Gesamturteil von 4 von 5 Sternen gekommen.

Das Angebot

3 von 5 Sterne

123energie bietet bundesweit eine Vielzahl von Strom- und Gastarifen für Privat- und Gewerbekunden. Neben den gängigen Strom- und Gastarifen bietet das Unternehmen auch Ökostrom- und Klimagastarife an. Allerdings gestaltet sich die Angebotsauswahl sehr unübersichtlich (min. 4 Tarife pro Postleitzahl) und es gibt keine Bonustarife mit Ökostrom.

Der Preis

4 von 5 Sterne

123energie bietet für Neukunden einen günstigen Gesamtpreis im ersten Vertragsjahr bei Tarifen mit Sofort- und Neukundenbonus. Auch der Arbeits- und Grundpreis sind fair gestaltet. Ab dem zweiten Vertragsjahr sollten Verbraucher aber auch bei diesem Versorger mit einem deutlichen Kostenanstieg rechnen (durch den Wegfall der Boni).

Der Tarif

4 von 5 Sterne

Die Tarifkonditionen von 123energie sind mit monatlichen Abschlagszahlungen und kurzen Kündigungsfristen von maximal sechs Wochen vernünftig. Einziges Manko sind die teilweise langen Vertragslaufzeiten von 24 Monaten.

Der Service

4 von 5 Sterne

123energie überzeugt durch einen größtenteils freundlichen und komptenten Kundenservice. Das Unternehmen hat fast durchgehend gute Kundenbewertungen auf den gängigen Vergleichsportalen und auch die Webseite ist übersichtlich gestaltet. Nur gewisse Tarifdetails, wie zum Beispiel nähere Informationen zur Kündigungsfrist, sind teilweise nur schwer auffindbar.

Das könnte Sie auch interessieren

Kleiner Junge mit Brille sitzt erschrocken vor dem Laptop.

Probleme mit dem Anbieter

Wir helfen Ihnen gerne weiter und kümmern uns um Ihren Strom- oder Gastarif – und das jedes Jahr!

Ein rosa Sparschwein. Vor ihm mehrere Stapel Geldmünzen.

Jedes Jahr sparen

Wir optimieren für Sie jedes Jahr automatisch Ihren Tarif und Sie sparen jährlich bis zu 900 Euro.

Mann hält leuchtende Glühlampe in der Hand. Daneben ein paar Stapel Geldmünzen

Über cheapenergy24

Wir sind ein unabhängiger und verbraucherfreundlicher Wechselhelfer für Strom und Gas.

123energie Erfahrungen

Die häufigsten Probleme bei 123energie

Unsere Experten haben die häufigsten Probleme rund um Strom- und Gastarife bei 123energie zusammengetragen. Dabei haben sie sowohl ihre eigenen Erfahrungen, als auch die Beschwerden von Portalen wie Reclabox mit einbezogen.

Verzögerte Zustellung der Endabrechnung:

Wer seinen Vertrag mit 123energie kündigt, muss sich teilweise auf lange Wartezeiten für die Zustellung der Schlussrechnung einstellen. Es kann mitunter mehrere Monate dauern, bis diese beim Verbraucher ankommt. Tipp: Bewahren Sie die Geduld und fragen Sie in regelmäßigen Abständen nach dem Stand der Erstellung bei 123energie.

Verzögerte Bonusauszahlung:

In einzelnen Fällen ist es auch zu Problemen bei der pünktlichen Auszahlung des Sofort- und Neukundenbonus gekommen. Tipp: Auch hier sollten Sie einfach dranbleiben und bei 123energie nachhaken.

Mann sitzt am Tisch vor dem Laptop und seinem Unterlagen. Er telefoniert aufgeregt.

Haben Sie Probleme mit Ihrem Anbieter?

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Wir helfen Ihnen nicht nur bei der Problemlösung mit Ihrem alten Anbieter, sondern erstellen Ihnen auf Wunsch auch eine unabhängige und kostenlose Tarifempfehlung.

123energie Erfahrungen

Kundenstimmen zu 123energie

„ Völlig problemlos konnte der Wechsel vollzogen werden. Die Mitarbeiter sind überaus freundlich, kompetent und hilfsbereit. Ich werde den Anbieter gerne weiterempfehlen.“

– Kundenbewertung vom 22.09.2018 –

„Der Ökostromtarif von 123energie (Pfalzwerke) hat ein „ok-power“ Zertifikat – das einzige Ökostromlabel das man nicht über den Handel mit Verschmutzungs-Zertifikaten (CO2-Zertifikate) bekommen kann – soweit mir bekannt. Das war – neben dem Preis – für mich das Kaufkriterium. Die Infos über den Neuabschluss und sämtliche Vertragsdaten und -bedingungen wurden innerhalb von 24 Stunden per Mail zugestellt und der Vertrag bestätigt. Alle rechtlichen und sonstigen Informationen in verständlicher Form. Gerne wieder!“

– Kundenbewertung vom 15.07.2018 –

„Hat alles super funktioniert, von der Anmeldung, Auszahlung der Boni, bis zur Schlussrechnung. Musste allerdings nach 1 Jahr wechseln, da andere Anbieter günstiger waren, da der Bonus ja nur im ersten Vertragsjahr gewährt wird.“

– Kundenbewertung vom 26.03.2018 –

„Ich habe nach Ablauf des 1. Vertragsjahres gekündigt und erhielt telefonisch ein Angebot für ein weiteres Jahr welches mir aber nicht zugesagt hat. Die Mitarbeiterin war sehr freundlich und kompetent. Kündigung lief völlig problemlos, die Auszahlungen der Boni ebenfalls. Das zweite Jahr war wegen des fehlenden Neukundenbonus nicht mehr interessant.“

– Kundenbewertung vom 4.11.2017 –

123energie Erfahrungen

Fazit zum Anbieter 123energie

123energie bietet bundesweit Strom- und Gastarife für Privat- und Gewerbekunden. Auch Ökostrom- und Klimagastarife befinden sich im Angebot des Energieversorgers. Alle Tarife sind mit einer kurzen Kündigungsfrist von maximal sechs Wochen ausgestattet. Durch einen günstigen Gesamtpreis im ersten Vertragsjahr, eine transparente Angebotsauswahl und eine faire Preisgestaltung überzeugen die 12-Monats-Tarife mit Sofort- und Neukundenbonus von 123energie. Nach dem ersten Vertragsjahr sollten Kunden aber durch den Wegfall der Boni mit einem deutlichen Kostenanstieg rechnen. Von Verträgen mit 24-monatiger Laufzeit ist grundsätzlich abzusehen. Aus diesem Grund empfehlen wir ausschließlich die 12-Monats-Veträge inklusive Boni von 123energie und raten nach dem Ablauf der ersten Vertragslaufzeit zu einem Anbieterwechsel.

Das könnte Sie auch interessieren

Mädchen liegt auf dem Sofa mit einem Smartphone in den Händen.

Stromtarif mit Handy

Was steckt hinter den Angeboten?

Ein Pärchen sitzt lächelnd vor dem Laptop.

Check24 Alternative

Wie gut sind Vergleichsportale wirklich?

Mann sitzt am Schreibtisch mit Computer und Büro-Utensilien.

Verbraucherfragen

Wie viel Strom braucht der Computer?