Unternehmen: Häufige Fragen

Häufige Fragen

Auf dieser Seite finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen unserer Kunden rund um unseren Service und den Anbieterwechsel von Strom- und Gastarifen. Sollten Sie sonst noch Fragen haben helfen wir Ihnen natürlich gerne weiter. Füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus oder kontaktieren Sie uns direkt via Mail oder Telefon. Alle wichtigen Details finden Sie auf unserer Kontaktseite.

Informationen zu unserem Service

Mit unserem digitalen Wechselassistenten bringen wir Licht in den Tarifdschungeln und wechseln für Sie jährlich Ihren Strom- oder Gasanbieter. So können Sie ganz einfach Ihre Energiekosten senken und sparen jedes Jahr bis zu 900 Euro. Neben dem regelmäßigen Wechsel übernehmen wir auch Ihre gesamte Vertragsorganisation – von der Rechnungsprüfung bis zum Wechsel – und sind Ihr kompetenter Ansprechpartner in allen Fragen rund um cheapenergy24, Strom und Gas.

Ja, wir bieten mehr als nur einen klassischen Preisvergleich. Während Vergleichsportale einfach nur alle verfügbaren Anbieter (nach ihrem Preis geordnet) auflisten, suchen wir gezielt Tarife von seriösen Anbietern mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis und empfehlen unseren Kunden konkrete Tarife. Der größte Unterschied liegt aber in unserem automatischen Optimierungsservice: Wir empfehlen nicht nur die besten Tarife, sondern übernehmen auch den Wechselprozess. Sie müssen sich also um nichts mehr kümmern.

Um Ihren Tarifwechsel so angenehm wie möglich zu gestalten, speichern wir Ihre Wechselinformationen. Eine Datenweitergabe an Dritte erfolgt ausschließlich gemäß unserer Datenschutzrichtlinie im Rahmen Ihres Neuvertrags, bei dem Ihr neuer Versorger Ihre Daten benötigt.

Damit Sie dauerhaft und vor allem sicher sparen können, achten wir bei der Tarifauswahl neben dem Preis, vor allem auf die Seriosität der Anbieter und die Verbraucherfreundlichkeit der Tarifkonditionen. Nur wenn alle Punkte unserer Tarifauswahlkriterien erfüllt sind, wird ein Strom- oder Gasanbieter in unserer Tarifempfehlung berücksichtigt. Aus diesem Grund kann es dann auch mal vorkommen, dass wir den günstigsten Tarif trotz des guten Preises nicht empfehlen.

Sie haben bei uns immer das letzte Wort! Sollte Ihnen der Anbieter oder der Tarif in unserer Tarifempfehlung nicht gefallen, prüfen wir Ihren Tarif erneut und machen Ihnen selbstverständlich einen neuen Tarifvorschlag – und zwar solange, bis Sie zufrieden sind! Dabei setzen wir primär auf Ökotarife, beziehen aber natürlich auch Ihre persönlichen Präferenzen in unsere Empfehlung mit ein.
Im Gegensatz zu manch anderem Branchenriesen agieren wir bewusst anbieterunabhängig und erhalten für unseren Service lediglich einen Teil der erzielten Ersparnis. Dabei belohnen wir Kundentreue und Vertrauen in unsere Arbeit: Der prozentuale Anteil der Provision sinkt mit jeder Optimierung (1. Optimierung: 30% | 2. Optimierung: 25% | ab der 3. Optimierung: 20%). Liegt die Ersparnis im ersten Jahr unter hundert Euro ist unser Service kostenlos. Je mehr Sie sparen, umso mehr verdienen wir – wir haben also immer Ihre Interessen im Blick!

Die Ersparnis ist der Betrag, den Sie durch unseren empfohlenen Tarif im Vergleich zu Ihrem bestehenden Tarif einsparen. Die Berechnungen führen wir auf Basis Ihres Vorjahresverbrauchs durch.
Beispiel: Sie zahlen momentan 1000 Euro im Jahr für Ihre Stromrechnung. Durch einen von uns durchgeführten Anbieterwechsel kostet Sie der Stromtarif im Folgejahr lediglich 700 Euro. Die Ersparnis beträgt dann in diesem Fall 300 Euro.

Nach dem erfolgreichen Anbieterwechsel senden wir Ihnen eine Rechnung für unseren Service zu. In der Regel wird unsere Erfolgsprovision per Lastschriftverfahren von Ihrem Konto abgebucht. Dabei achten wir darauf, dass Sie bereits einen Bonus von Ihrem neuen Anbieter erhalten haben, bevor wir die Erfolgsprovision einziehen. Erst wenn Sie selber sparen, bekommen auch wir unsere Provision.

Letztendlich müssen Sie das für sich entscheiden. Bei uns kümmert sich ein Team aus Experten um Ihre Energieverträge und hilft Ihnen bei sämtlichen Fragen und Problemen persönlich und kompetent weiter. Sie können sich aber auch gerne selber ein Bild verschaffen und sich unsere Kundenbewertungen ansehen.

Leider gibt es auch auf dem Strom- und Gasmarkt einige unseriöse Anbieter, die verbraucherunfreundliche Geschäftspraktiken an den Tag legen und bei vielen Kunden Probleme und Mehrkosten verursachen. Aus diesem Grund schließen wir unseriöse Anbieter wie BEV Energie, immergrün! (365 AG) oder Strogon von unseren Tarifempfehlungen aus.
Nachdem Sie sich für unseren Service angemeldet haben, prüfen und vergleichen wir Ihren Tarif und senden Ihnen eine Tarifempfehlung zu. Diese müssen Sie nur bestätigen und wir wechseln für Sie zu Ihrem neuen Versorger. Drei Monate vor Ablauf der Kündigungsfrist kommen wir dann erneut mit einem Tarifvorschlag auf Sie zu.
Ja, unsere Tarifempfehlungen sind für Sie nicht verpflichtend. Wir senden Ihnen den Tarifvorschlag auf Basis Ihres prognostizierten Stromverbrauchs, Ihrer PLZ und Ihrer persönlichen Präferenzen (z.B. Ökotarif) zu. Sie haben aber selbstverständlich die Möglichkeit, die Tarifempfehlung abzulehnen, sollte Ihnen der Vorschlag nicht gefallen.
Sollte Ihnen der von uns abgeschlossene Tarif nicht zusagen, können Sie diesen innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen beim neuen Anbieter widerrufen.
Achtung: Dieses Widerrufsrecht gilt nur für Privatkunden und nicht für Gewerbekunden.

Sie können Ihren Vertrag mit uns jederzeit mit einer Frist von jeweils vier Wochen zum Ende eines Kalendermonats kündigen. Die Kündigung muss dabei schriftlich erfolgen. Natürlich würden wir eine Kündigung von Ihnen sehr bedauern. Daher freuen wir uns, wenn Sie bei Problemen direkt auf uns zukommen. Wir können Ihnen sicher helfen!

Informationen zum Anbieterwechsel

In der Regel dauert ein Anbieterwechsel von der Kündigung bis zur endgültigen Umstellung vier bis zehn Wochen. In Ausnahmefällen, wie z.B. einem Umzug oder den Wechsel aus der Grundversorgung, kann der Wechsel auch schneller gehen. Grundsätzlich kommt es aber darauf an, wie lange Ihr Vertrag bei Ihrem alten Versorger noch läuft. Aus diesem Grund kann es auch schon mal etwas länger dauern, bis der Wechsel wirklich vollzogen ist.

In den meisten Fällen funktioniert der Wechsel reibungslos. In Ausnahmefällen kann der neue Versorger aber die Belieferung mit Strom oder Gas aus unterschiedlichen Gründen nicht übernehmen. Sollten Sie Probleme bei Ihrem Anbieterwechsel haben, helfen wir Ihnen aber gerne weiter!
Jetzt Kontakt aufnehmen

Nein. Es ist sogar gesetzlich vorgeschrieben, dass jeder deutsche Haushalt mit Strom versorgt werden muss. Ihre Energieversorgung ist also zu jedem Zeitpunkt sichergestellt. Im Notfall werden Sie immer vom örtlichen Grundversorger mit Strom oder Gas beliefert. Mehr zum Thema können Sie hier erfahren.
Ja. Wenn wir Ihnen einen Tarif mit Bonus empfehlen, erhalten Sie den gleichen Bonus, den Sie auch direkt vom Anbieter bekommen würden.
Sollten Sie am Ende des Abrechnungszeitraums mehr verbraucht haben als erwartet, müssen Sie eine Nachzahlung an Ihren Versorger leisten. Im Umkehrschluss bedeutet das: Wenn Sie weniger verbraucht haben als erwartet, bekommen Sie von Ihrem Anbieter Geld zurück. Lediglich bei sogenannten Pakettarifen würden Sie keine Rückzahlung erhalten. Diese Tarife empfehlen wir aber grundsätzlich nicht, da sie sich in den allermeisten Fällen nicht lohnen.
Nein. Die Kündigung Ihres alten Anbieters erfolgt bei unserem Service automatisch. Sollte Ihre Kündigungsfrist in Kürze auslaufen, übernehmen wir natürlich gerne Ihren Wechselprozess.
Das hängt von Ihren Vertragskonditionen und Ihrer Kündigungsfrist ab. Die meisten Verträge haben eine Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten mit einer Kündigungsfrist zwischen vier und sechs Wochen. Wenn Sie Ihren Anbieter wechseln möchten, sollten Sie innerhalb der Kündigungsfrist kündigen, ansonsten verlängert sich der Vertrag um 12 weitere Monate. Mit unserem Service müssen Sie sich aber nicht mehr damit befassen – wir kündigen für Sie rechtzeitig bei Ihrem alten Versorger!

In besonderen Fällen tritt das sogenannte Sonderkündigungsrecht in Kraft. Sollten Sie z.B. eine Preiserhöhung von Ihrem Versorger erhalten haben, können Sie auch frühzeitig aus dem Vertrag austreten. Mehr erfahren

Wenn Sie noch nie Ihren Anbieter gewechselt haben, befinden Sie sich automatisch im Grundversorgungstarif Ihres örtlichen Grundversorgers. Dieser ist in der Regel deutlich teurer als andere Tarife und sollte so schnell wie möglich gewechselt werden. Bei Ihrem Grundversorger haben Sie beträgt die Kündigungsfrist grundsätzlich zwei Wochen.

Ja. Sollten Sie einen Umzug planen, dann teilen Sie uns bitte so früh wie möglich Ihre neue Adresse und Ihren Umzugstermin mit. Wir prüfen und vergleichen dann umgehend Ihren bestehenden Strom- oder Gasvertrag. Bei vielen Anbietern haben Sie im Falle eines Umzugs ein Sonderkündigungsrecht. Damit haben Sie die Möglichkeit zum besten Tarif für Ihre neue Adresse zu wechseln. Mehr erfahren

Natürlich können Sie Ihren Strom- oder Gastarif auch selber wechseln. Dabei müssen Sie sich neben dem Tarifvergleich auch um die Berechnung Ihres Stromverbrauchs und alle anfallenden Formalien kümmern. Besonders vorsichtig sollten Sie bei der Wahl des Anbieters sein. Denn im deutschen Anbieterdschungel verstecken sich leider auch ein paar schwarze Schafe. Achten Sie deshalb unbedingt auf die Seriosität des Anbieters, falls Sie Ihren Vertrag selber wechseln möchten. Auch die Kündigungsfrist Ihres bestehenden Vertrags sollten Sie berücksichtigen. Sollten Sie Ihren Vertrag nicht fristgerecht kündigen, kann es sehr schnell teuer werden. Daher lautet unsere Empfehlung: Nutzen Sie unseren Service. Durch unsere langjährige Erfahrung im Energiesektor, wissen wir, worauf es bei einem Tarifwechsel ankommt. Wir übernehmen Ihre komplette Tariforganisation – von der Tarifüberprüfung bis zum Wechsel – und das jedes Jahr! Dabei können Sie sich entspannt zurücklehnen und gleichzeitig jährlich sparen.
Bitte informieren Sie uns umgehend, sobald Sie eine Preiserhöhung erhalten haben, da Ihnen in diesem Fall ein Sonderkündigungsrecht zusteht. Wir prüfen dann Ihren Tarif und informieren Sie, falls es eine Einsparmöglichkeit gibt.
Achtung: Viele Anbieter kommunizieren Preisanpassungen sehr undurchsichtig. Mehr erfahren
Wir schließen Ihren Vertrag für Sie ab. Das Vertragsverhältnis besteht aber weiterhin zwischen Ihnen und Ihrem Versorger. Den Abschlag zahlen Sie also nach wie vor an Ihren Strom- oder Gasanbieter. Mehr erfahren
Ökotarife werden immer beliebter und auch die Versorger haben sich in Bezug auf „grüne Energie“ angepasst. Neben strengen Gütesiegeln ist heutzutage auch ein Preisniveau geboten, das mit den herkömmlichen Tarifen der regionalen Grundversorger mithalten kann. Mit Ökotarifen schonen Sie also nicht nur Ihren Geldbeutel und sondern gleichzeitig auch die Umwelt.