Unabhängige Anbieterbewertung und Kundenmeinungen

Billig? Will ich! Erfahrungen

Hier finden Sie eine unabhängige Bewertung von Billig? Will ich! – einer Marke der Stadtwerke Augsburg für Strom- und Gastarife. Unsere Experten bewerten das Angebot anhand von eigenen Erfahrungen und beziehen in ihr Urteil auch Kundenmeinungen ein. Erfahren Sie jetzt alles Wichtige rund um Angebote, Preise, Service und Probleme bei Billig? Will ich!.

Mann sitzt auf dem Sofa mit Laptop auf dem Schoß.

Sie möchten Ihren Anbieter wechseln?

cheapenergy24 optimiert unabhängig und verbraucherfreundlich jährlich Ihre Tarife. Dabei übernimmt der Wechselhelfer die gesamte Vertragsorganisation – von der Tarifprüfung bis zum Wechsel.

BILLIG? WILL ICH! Erfahrungen

Überblick zum Anbieter Billig? Will ich!

Billig? Will ich! ist eine Marke der Stadtwerke Augsburg, über die Strom und Gas verkauft werden. Die Stadtwerke Augsburg gründeten den Billig-Ableger 2018. Damit vertreiben sie ihre Produkte nicht nur lokal, sondern auch deutschlandweit. Kunden haben die Wahl zwischen Standard- und Ökostrom.

Der Fokus liegt zwar auf niedrigen Preisen, es gibt jedoch deutlich günstigere Angebote aus dem Strom- bzw. Gasmarkt. Leider kommt bei Billig? Will ich! größtenteils schlechter Service zu den mittelmäßigen Preisen hinzu.

Da Billig? Will ich! keine besonders günstigen Kosten sowie mangelhaften Service anbietet, stufen wir den Anbieter als „nicht empfehlenswert“ ein.

  • Faire Laufzeit und Kündigungsfrist
  • Probleme beim Wechsel
  • Keine/stark verzögerte Rückmeldungen
  • Ausbleibende Bonuszahlungen
  • Verteuerung ab 2. Jahr (Entfall des Bonus)

2 von 5 Sterne

„Nicht empfehlenswert“

Billig? Will ich! Erfahrungen

Bewertung des Anbieters Billig? Will ich!

Wir haben unser Gesamturteil in vier Kategorien unterteilt: Das Angebot von Billig? Will ich! (d. h. Vielfalt und Attraktivität der Tarife), den Preis, die Verbraucherfreundlichkeit der Tarifkonditionen und den Kundenservice. Anhand dieser vier Kriterien sind wir für Billig? Will ich! auf ein Gesamturteil von 2 von 5 Sternen gekommen.

Das Angebot

2 von 5 Sterne

Billig? Will ich! bietet deutschlandweit (allerdings nicht in Augsburg) Strom und Gas für Privatkunden an. Es gibt jeweils nur einen einzigen Strom- und Gastarif sowie jeweils eine Öko-Option.

Zur Herkunft des Ökostroms sind keine Informationen zu finden und der Strommix wird nur für die Stadtwerke Augsburg allgemein angegeben.

Die Kommunikation und Tarifverwaltung findet bei Billig? Will ich! ausschließlich online statt. Kunden müssen sich im Online-Kundenportal anmelden, denn dort werden alle wichtigen Informationen hinterlegt (z. B. Abschläge, Lieferzeitraum, Preiserhöhungen usw.). Es ist nicht möglich, die Vertragsunterlagen per Post zu erhalten.

Der Preis

2 von 5 Sterne

Wie der Name „Billig? Will ich!“ schon sagt, verspricht die Augsburger Energiemarke niedrige Strom- bzw. Gaspreise. Davon sollten sich Verbraucher jedoch nicht blenden lassen, denn die Kosten bei Billig? Will ich! liegen meist eher im oberen Bereich, wenn man einen Stromtarifvergleich bzw. Gastarifvergleich durchführt.

Je nach Standort und Verbrauch bietet Billig? Will ich! Grund- und Arbeitspreise an, die akzeptabel bis gut sind, wenn eine Bonuszahlung hinzukommt. Allerdings gibt es zahlreiche günstigere Angebote auf dem Energiemarkt, was an den hohen Boni und teilweise besseren Preisen der anderen Strom- und Gasversorger liegt.

Achtung: Der Tarif wird durch den Entfall des Bonus – wie marktüblich – ab dem zweiten Jahr deutlich teurer. Hinzu kommt meist eine Preiserhöhung. Hintergrund: Billig? Will ich! gewährt eine eingeschränkte Preisgarantie für 12 Monate. Im ersten Vertragsjahr können die Preise nur dann erhöht werden, wenn dies durch steigende Steuern, staatliche Umlagen oder Abgaben begründet ist. Dieser Schutz entfällt nach 12 Monaten.

Der Tarif

3 von 5 Sterne

Die Auswahl an Tarifen bei Billig? Will ich! ist gering. Alle haben eine Laufzeit von 12 Monaten. Die Kündigungsfrist beträgt 6 Wochen zum Vertragsende. Falls der Vertrag nicht gekündigt wird, verlängert er sich um 1 Jahr. Die Abschläge werden von Billig? Will ich! monatlich abgebucht. Es handelt sich also um Standard-Konditionen, die im verbraucherfreundlichen Bereich liegen.

Der Service

1 von 5 Sterne

Der Kundenservice von Billig? Will ich! stellt eines der größten Mankos des Discounters dar. Der Service ist per Telefon, per Mail und per Kontaktformular zu erreichen, allerdings beklagen Kunden eine sehr lange Reaktionszeit oder erhalten teilweise gar keine Antworten auf Mails.

Für Änderungen (z. B. Lieferdatum oder Bankdaten) müssen mindestens 10 Tage einberechnet werden. Die Vertragsunterlagen sind ausschließlich online einsehbar. Billig? Will ich! hat eine auffallend niedrige Weiterempfehlungsquote auf Vergleichsportalen.

Billig? Will ich! Erfahrungen

Die häufigsten Probleme bei Billig? Will ich!

Unsere Experten haben die häufigsten Probleme rund um Strom- und Gastarife bei Billig? Will ich! zusammengetragen. Hierbei beziehen sie sowohl eigene Erfahrungen als auch Kundenmeinungen mit ein.

Probleme beim Wechselprozess

Der Wechsel vom bisherigen Anbieter zu Billig? Will ich! erfolgte bei vielen Kunden verzögert. Einige mussten dadurch zwischenzeitlich die teurere örtliche Grundversorgung in Anspruch nehmen. Andere Interessenten wurden ohne ersichtlichen Grund vom Augsburger Anbieter abgelehnt.

Probleme bei der Bonusauszahlung

Die Auszahlung der Boni findet bei Billig? Will ich! teilweise stark verspätet statt. In manchen Fällen müssen Kunden mehrfach nachhaken, bis sie die Zahlung erhalten.

Probleme mit dem Kundenservice

Neben einer langen Reaktionszeit wurden Kunden von Billig? Will ich! auch dadurch verärgert, dass Servicemitarbeiter teilweise nicht hilfsbereit waren und Probleme immer weiter aufgeschoben wurden. In manchen Fällen wurden Anliegen oder Bitten um Kontaktaufnahme völlig ignoriert. Teilweise erhielten Kunden nach Vertragsabschluss keine Auftragsbestätigungen.

Billig? Will ich! Erfahrungen

Kundenstimmen zu Billig? Will ich!

Was sagen andere Kunden zum Angebot der Augsburger Stadtwerke? Egal ob Sie bereits Billig? Will ich!-Kunde sind oder über einen Wechsel nachdenken, können die Bewertungen anderer Verbraucher hilfreich sein. Dazu haben wir einige Erfahrungen zusammengetragen, die Kunden mit Billig? Will ich! gemacht haben:

„Die Mitarbeiter waren freundlich und hilfsbereit, aber beim Wechselvorgang wurde trotz meiner Angabe, dass der alte Vertrag bereits gekündigt wurde, erneut gekündigt und damit der Wechsel beinahe verhindert.“

– Kundenbewertung vom 04.06.2021 –

„Zickige Mitarbeiter am Telefon, gibt keine Auskunft.“

– Kundenbewertung vom 28.05.2021 –

„Vom Nichtzustandekommmen des Tarifwechsels wurde ich noch nicht einmal informiert.“

– Kundenbewertung vom 25.04.2021 –

„Ihnen gelang nicht, den Wechsel rechtzeitig zu erledigen, obwohl genügend Zeit war. So musste ich mit dem teuren Ortsanbieter überbrücken.“

– Kundenbewertung vom 14.04.2021 –

„Ich habe am 5.12.18 über verivox zu billig-will-ich gewechselt. Rückmeldung: Fehler bei den Daten. Anrufe und Mails dazu wurden nicht beantwortet. Heute, 2.1.19, letzter Anruf bei der Hotline, mit der Antwort, das Problem wurde weiter gegeben und man könne jetzt nichts tun, ich solle abwarten. Inzwischen hat mich mein alter Anbieter, den ich zum 1.1. gekündigt habe auf die Grundversorgung zurück gestuft. Fazit: Der Preis ist ok, der Kundendienst in keinster Weise.“

– Kundenbewertung vom 02.01.2019 –

Billig? Will ich! Erfahrungen

Fazit zum Anbieter Billig? Will ich!

Billig? Will ich! bietet deutschlandweit Strom und Gas an, wobei in Augsburg keine Tarife verfügbar sind. Dort scheinen die Stadtwerke Augsburg ausschließlich ihre Standard-Tarife vertreiben zu wollen.

Der Name und der plakative Online-Auftritt der Marke spiegeln sich leider nicht in den Kosten: Die Ersparnis ist bei zahlreichen Anbietern höher. Zudem kam es bei vielen Kunden zu Problemen, was die Bonuszahlung betrifft. Meist sorgt auch der mangelhafte Kundenservice für Ärger, den man sich lieber erspart. Das Öko-Angebot des Energieversorgers kann ebenfalls nicht überzeugen. Wir raten deshalb ausdrücklich von einem Wechsel zu Billig? Will ich! ab.

Spätestens nach Ende der 12-monatigen Laufzeit empfehlen wir einen Anbieterwechsel. Im Fall von Preiserhöhungen können Sie Billig? Will ich! sogar vorzeitig durch Ihr Sonderkündigungsrecht Strom bzw. Gas kündigen.

Sie möchten jedes Jahr hohe Bonuszahlungen erhalten und vom besten Tarif profitieren? Wenn Ihnen der Aufwand zu groß ist, jährlich einen seriösen und günstigen Anbieter zu finden, können Sie den Wechselservice von cheapenergy24 nutzen: So sparen Sie ohne Aufwand beim Strom bzw. Gas. Probieren Sie es jetzt unverbindlich aus.

Hier finden Sie weitere unabhängige Bewertungen und Erfahrungen zu zahlreichen Strom- und Gasanbietern.

Das könnte Sie auch interessieren

Kleiner Junge mit Brille, Hemd, Weste und Fliege sitzt am Schreibtisch. Den Kopf in die Hände gestützt und nach oben schauend. Neben ihm ein Stapel Bücher und Büro-Utensilien.

Seriöse Stromanbieter

So umgehen Sie die schwarzen Schafe

Kündigungsfrist Stromvertrag

Verbraucherfragen

Kündigungsfrist beim Stromvertrag

Mädchen liegt auf dem Sofa mit einem Smartphone in den Händen.

Stromtarif mit Handy

Was steckt hinter den Angeboten?