Unabhängige Anbieterbewertung und Kundenmeinungen

stadtenergie Erfahrungen

Hier finden Sie eine unabhängige Bewertung des Energieversorgers stadtenergie. Unsere Experten bewerten den Anbieter anhand von eigenen Erfahrungen und beziehen in ihr Urteil auch Kundenmeinungen und Bewertungsportale ein. Erfahren Sie hier alles Wichtige rund um stadtenergie: Angebote, Preise, Service und Probleme mit dem Strom- und Gasanbieter.

Mann sitzt auf dem Sofa mit Laptop auf dem Schoß.

Sie möchten Ihren Anbieter wechseln?

cheapenergy24 optimiert unabhängig und verbraucherfreundlich jährlich Ihre Tarife. Dabei übernimmt der Wechselhelfer die gesamte Vertragsorganisation – von der Tarifprüfung bis zum Wechsel.

stadtenergie Erfahrungen

Überblick zum Anbieter stadtenergie

Die stadtenergie GmbH ist ein Strom- und Gasanbieter mit Sitz in Dortmund. Das Unternehmen beliefert seit Herbst 2020 deutschlandweit Kunden mit Ökostrom und Ökogas. Vertragsabschluss und -verwaltung erfolgten ausschließlich online. Bei stadtenergie handelt es sich um ein eigenständiges Tochterunternehmen der DEW21. Das Dortmunder Grundversorgungsunternehmen weitet damit sein Angebot auf einen deutschlandweiten Vertrieb aus und möchte auch junge Kunden ansprechen.

Achtung: Bei stadtenergie (Standort Dortmund) und meine StadtENERGIE (Standort Weinheim) handelt es sich um unterschiedliche Anbieter.

Da die Konditionen bei stadtenergie relativ intransparent sind und es günstigere Angebote gibt, stufen unsere Experten stadtenergie als „nicht empfehlenswert“ ein.

  • Ökostrom/Ökogas
  • Teilweise hohe Bonuszahlungen
  • Unübersichtliche Konditionen
  • Teilweise lange Kündigungsfrist (3 Monate)
  • Lockangebote mit Sachprämien

3 von 5 Sterne

„Nicht empfehlenswert“

stadtenergie Erfahrungen

Bewertung des Anbieters stadtenergie

Wir haben unser Gesamturteil zu stadtenergie in vier Kategorien unterteilt: Das Angebot (d. h. Vielfalt und Attraktivität der Tarife), den Preis, die Verbraucherfreundlichkeit der Tarifkonditionen und den Kundenservice. Anhand dieser vier Kriterien sind wir für stadtenergie auf ein Gesamturteil von 3 von 5 Sternen gekommen.

Das Angebot

3 von 5 Sterne

stadtenergie bietet deutschlandweit Ökostrom und Ökogas an. Auf der Unternehmenswebseite erhält man allerdings kaum Informationen zur Herkunft der Ökoprodukte. Beim Angebot von stadtenergie haben Verbraucher wenig Auswahl, denn auf der Webseite wird nur ein einziger Tarif angeboten, während auf Vergleichsportalen andere Optionen des Anbieters verfügbar sind.

Strom und Gas von stadtenergie kann nur von Verbrauchern genutzt werden, die bereit sind, die Kommunikation rund um den Vertrag und die Tarifverwaltung ausschließlich online durchzuführen.

Der Preis

4 von 5 Sterne

Je nach aktuellen Angeboten liegen die Preise von stadtenergie im unteren Bereich, es gibt aber auch zahlreiche günstigere Angebote von anderen Strom- und Gasversorgern, die zusätzlich mit verbraucherfreundlichen Konditionen punkten. Dies ist bei stadtenergie nicht bei allen Aspekten der Fall (s. Abschnitt „Tarif“).

Die Bonuszahlungen entfallen – wie auf dem Strom- und Gasmarkt üblich – bei stadtenergie nach 12 Monaten, sodass der Tarif ab dem zweiten Jahr deutlich teurer wird. Es lohnt sich daher ein jährlicher Anbieterwechsel.

Bei den 1-Jahres-Verträgen von stadtenergie wird eine eingeschränkte Preisgarantie für 12 Monate gewährt: In dieser Zeit können die Preise nur dann erhöht werden, wenn Steuern, staatliche Umlagen oder Abgaben die Ursache sind. Verbraucher sind dadurch im ersten Jahr preislich weitestgehend abgesichert.

Die Abschläge sind bei stadtenergie wie üblich monatlich zu zahlen.

Der Tarif

2 von 5 Sterne

Die AGB von stadtenergie sind für Verbraucher teilweise nur schwer durchschaubar und auch die Tarifübersicht auf der stadtenergie-Webseite ist nicht besonders transparent. Beispiel: Die Kündigungsfrist findet man nur im Kleingedruckten. Diese ist vergleichsweise lang und wenig verbraucherfreundlich, denn es muss 3 Monate im Voraus gekündigt werden.

stadtenergie bietet Verträge mit 12 Monaten Laufzeit an. Falls die Kündigung nicht rechtzeitig 3 Monate vor Ende des ersten Vertragsjahrs erfolgt, sind Verbraucher für weitere 12 Monate an stadtenergie gebunden. Ab dem zweiten Jahr gilt auch die Preisgarantie nicht mehr, sodass Kunden schnell teureren Preisen ausgesetzt sind. Diese Bedingungen können nicht als besonders verbraucherfreundlich eingestuft werden.

Teilweise bietet stadtenergie Tarife mit Sachprämien an. Erfahren Sie hier, warum Energietarife mit Sachprämien meist nachteilig für Kunden sind.

Auch durch Kombitarife, die auf der Webseite von stadtenergie durch die Vorauswahl vorgeschlagen werden, fällt die Ersparnis typischerweise gering aus. Lohnenswert für Verbraucher ist es i. d. R. eher, einen günstigen Strom- und Gastarif bei unterschiedlichen Anbietern abzuschließen.

Der Service

3 von 5 Sterne

Der Kundenservice von stadtenergie ist per Telefon und per Mail zu erreichen. Außerdem steht ein Kundenportal zur Verfügung. Eine anderweitige Vertragsverwaltung, z. B. per Post, ist nicht möglich. Auch auf Nachfrage wird eine Zusendung von Unterlagen abgelehnt.

Einige Kunden berichten, dass der stadtenergie-Service nicht entgegenkommend war, z. B. bei der Änderung des Vertragspartners oder bei der Herabsetzung der Abschlagszahlungen, nachdem diese unerwartet vom Anbieter erhöht worden waren. Zudem liegen Beschwerden über eine unerwünschte telefonische Kontaktaufnahme durch stadtenergie vor.

Viele Kunden sind allerdings auch mit der schnellen Abwicklung und der ausschließlichen Online-Vertragsverwaltung bei stadtenergie zufrieden.

stadtenergie Erfahrungen

Die häufigsten Probleme bei stadtenergie

Verbraucher können bei Vertragsabschluss schwer einschätzen, worauf Sie sich bei einem Energieversorger einlassen. Unsere Experten haben die häufigsten Probleme rund um Strom- und Gastarife von stadtenergie zusammengetragen.

Unerwartete Preiserhöhungen

Einige Kunden bemängeln, dass stadtenergie deutlich höhere Abschlagszahlungen festgelegt hat als beim Vertragsabschluss vereinbart wurde. In einigen Fällen konnte dies auf Nachfragen der Verbraucher korrigiert werden, in anderen Fällen zeigte sich der Energieversorger stur.

Undurchsichtige Konditionen

Verbraucher berichten teilweise, dass sie sich auf der Website von stadtenergie nur schwer zurechtfinden. Auch der Überblick über die Tarifkonditionen war für viele Interessierte nicht zufriedenstellend.

stadtenergie Erfahrungen

Kundenstimmen zu stadtenergie

Wenn Sie über einen Wechsel zum Dortmunder Energieversorger nachdenken, können die Bewertungen anderer Kunden hilfreich sein. Dazu haben wir einige Erfahrungen zusammengetragen, die Kunden mit stadtenergie gemacht haben:

„Unübersichtliche Angebotsdarstellung bei Vertragsabschluss.“

– Kundenbewertung vom 20.11.2021 –

„Gut gefallen hat überhaupt nichts. Bearbeitung und Informationen recht träge. Versucht exorbitant hohen Abschlag zu berechnen. Auf Intervention wurde der Betrag gemindert.“

– Kundenbewertung vom 19.11.2021 –

„Einfacher Wechsel und guter, hilfsbereiter Kontakt des Gasanbieters Stadtenergie per Mail und Telefon.“

– Kundenbewertung vom 21.10.2021 –

„Zahlungen wurden teilweise doppelt berechnet, die Anmeldung dauerte länger als geplant und die Rückmeldungen passten teilweise nicht zu den Schreiben zuvor.“

– Kundenbewertung vom 11.10.2021 –

stadtenergie Erfahrungen

Fazit zum Anbieter stadtenergie

stadtenergie bietet deutschlandweit Ökostrom und Ökogas an. Die Preise liegen dabei zwar im unteren Bereich, es gibt allerdings viele günstigere Anbieter, die verbraucherfreundlichere Bedingungen anbieten.

Auch die eigenmächtigen Abschlagserhöhungen und die unerwünschten Anrufe bei Kunden werfen kein gutes Licht auf stadtenergie, auch wenn viele Kunden mit dem Angebot des Dortmunder Versorgers zufrieden sind. bei cheapenergy24 empfehlen wir aktuell keine Tarife von stadtenergie.

Wenn Sie jedes Jahr vom besten Tarif profitieren möchten, können Sie den Wechselservice von cheapenergy24 nutzen: Wir finden jährlich den günstigsten seriösen Strom- oder Gasanbieter für Sie.

Hier finden Sie weitere unabhängige Bewertungen und Erfahrungen zu zahlreichen Strom- und Gasanbietern.

Das könnte Sie auch interessieren

Kleiner Junge mit Brille, Hemd, Weste und Fliege sitzt am Schreibtisch. Den Kopf in die Hände gestützt und nach oben schauend. Neben ihm ein Stapel Bücher und Büro-Utensilien.

Seriöse Stromanbieter

So umgehen Sie die schwarzen Schafe

Kündigungsfrist Stromvertrag

Verbraucherfragen

Kündigungsfrist beim Stromvertrag

Mädchen liegt auf dem Sofa mit einem Smartphone in den Händen.

Stromtarif mit Handy

Was steckt hinter den Angeboten?