Unabhängige Anbieterbewertung und Kundenmeinungen

Stadtwerke Augsburg (swa) Strom Erfahrungen

Handelt es sich beim Stadtwerke Augsburg-Strom ein gutes Angebot? Hier finden Sie eine unabhängige Bewertung der swa als Energieversorger. Unsere Experten bewerten den Anbieter anhand von eigenen Erfahrungen und beziehen in ihr Urteil auch Kundenmeinungen und Bewertungsportale ein. Verschaffen Sie sich jetzt den Überblick über die Angebote, die Preise, den Service und die Probleme bei den Stadtwerken Augsburg.

Mann sitzt auf dem Sofa mit Laptop auf dem Schoß.

Sie möchten Ihren Anbieter wechseln?

cheapenergy24 optimiert unabhängig und verbraucherfreundlich jährlich Ihre Tarife. Dabei übernimmt der Wechselhelfer die gesamte Vertragsorganisation – von der Tarifprüfung bis zum Wechsel.

Stadtwerke Augsburg Strom Erfahrungen

Überblick zum Anbieter Stadtwerke Augsburg (swa)

Die Stadtwerke Augsburg (kurz: swa) sind ein Versorgungsunternehmen im bayerischen Augsburg. Sie stellen für rund 350.000 Kunden im Raum Augsburg folgendes zur Verfügung:

  • Strom
  • Erdgas
  • Fernwärme
  • Trinkwasser
  • Straßenbahnen und Stadtbusse (Antrieb über Bio-Erdgas)

Die Stadtwerke Augsburg sind das drittgrößte Stadtwerk Bayerns (nach München und Nürnberg) und leisten für Augsburg die Strom-Grundversorgung, es stehen allerdings auch zahlreiche andere Stromanbieter in Augsburg zur Verfügung. Zudem beliefern sie auch deutschlandweit Kunden mit Strom und Gas. Auch Ökostrom befindet sich im Angebot der swa.

Die Stadtwerke Augsburg bieten herkömmlichen Strom und Ökostrom zu meist relativ hohen Kosten an. Auch der Service lässt oft zu wünschen übrig. Deshalb stufen unsere Experten die Stadtwerke Augsburg als „nicht empfehlenswert“ ein.

Wichtig: Diese Bewertung der swa bezieht sich nicht auf den örtlichen Grundversorgungstarif, sondern auf die Sondertarife des Versorgers.

  • Teilweise günstige Angebote
  • Ökostrom-Option
  • Eingeschränktes Angebot auf der Unternehmenswebsite
  • Verteuerung im 2. Vertragsjahr durch Entfall der Boni
  • Nicht zufriedenstellender Service

3 von 5 Sterne

„Nicht empfehlenswert“

Stadtwerke Augsburg Strom Erfahrungen

Bewertung des Stadtwerke Augsburg Stroms

Wir haben unser Gesamturteil zu den Stadtwerken Augsburg als Stromversorger in vier Kategorien unterteilt: Das Angebot (d. h. Vielfalt und Attraktivität der Tarife), den Preis, die Verbraucherfreundlichkeit der Tarifkonditionen und den Kundenservice. Anhand dieser vier Kriterien sind wir für den Stadtwerke Augsburg-Strom auf ein Gesamturteil von 3 von 5 Sternen gekommen.

Das Angebot

3 von 5 Sterne

Die Stadtwerke Augsburg bieten nicht nur in Augsburg, sondern deutschlandweit Strom für Privat- und Geschäftskunden an. Die Auswahl ist dabei gering. Auf der Unternehmenswebsite werden je nach Standort nur 1-2 Tarife vorgeschlagen und es ist nicht ersichtlich, ob diese die beste Option für den Interessenten darstellen. Meist ist dies leider nicht der Fall.

Positiv ist das Angebot von einem oder mehreren Ökostromtarifen je nach Standort. Dabei stammt der Strom zu 100 % aus bayerischen Wasserkraftwerken. Die Herkunft aus Bayern wird jedoch nur bis 2022 garantiert, danach wird der Strom laut swa entweder in Deutschland, Österreich oder der Schweiz über Wasser-, Wind- oder Sonnenenergie produziert.

Die Kommunikation und Tarifverwaltung findet bei den Stadtwerken Augsburg über das Kundenportal online statt.

Hinweis: Über die Marke „Billig? Will ich!“ vertreiben die Stadtwerke Augsburg deutschlandweit vermeintlich günstig Strom und Gas. Allerdings kann auch dieses Angebot für Kunden nachteilig sein.

Der Preis

3 von 5 Sterne

Was den Preis betrifft, gibt es große Unterschiede zwischen den Tarifen, die die Stadtwerke Augsburg über Vergleichsportale anbieten und denen auf der Website des Energieversorgers. Letztere sind durch deutlich geringere Bonuszahlungen nicht nur viel teurer, sondern binden Kunden auch für 24 Monate (vs. 12 Monate bei besseren Angeboten).

Während Grund- und Arbeitspreis i. d. R. bei allen Stromtarifen der Stadtwerke Augsburg recht teuer sind, kann dies durch einen hohen Neukundenbonus (je nach Angebot) evtl. ausgeglichen werden. Selbst für Ökostrom zählen die Stadtwerke Augsburg dann aber meist nicht zu den besten Anbietern, wenn man nach einer Kombination aus günstig und zuverlässig sucht.

Tipp: Führen Sie unbedingt einen Strompreisvergleich durch. Beachten Sie auch, dass die Bonuszahlungen nach dem ersten Vertragsjahr entfallen und der Tarif dadurch ab dem zweiten Jahr um einiges teurer wird. Wir raten daher stark von einem 24-Monats-Tarif ab.

Achtung: Bei den 24-Monats-Tarifen werben die Stadtwerke Augsburg auf ihrer Website mit einer Preisgarantie, die „zwei Jahre lang keine Erhöhungen beim Strompreis“ ermöglicht. Das klingt verlockend, es wird aber lediglich eine Energiepreisgarantie gewährt. Bei dieser Form der Preisgarantie bleiben nur wenige Preisbestandteile während des festgelegten Zeitraums (z. B. 24 Monate) garantiert gleich. Preiserhöhungen können aber durch folgende Faktoren trotzdem zustande kommen: Erhöhungen bei Steuern (z. B. Mehrwertsteuer), Abgaben und Umlagen sowie bei den Netzentgelten. Dies verraten die Stadtwerke Augsburg allerdings nur auf einem separaten, unübersichtlichen Preisblatt. Ab dem zweiten Jahr können auch Preiserhöhungen durch die swa direkt erfolgen.

Der Tarif

3 von 5 Sterne

Die Stadtwerke Augsburg bieten 12- und 24-Monats-Tarife an. Das Strom-Angebot auf der Firmenwebsite ist nicht besonders transparent: Interessenten wird je nach Standort ausschließlich ein 24-Monats-Tarif angezeigt und keine Varianten mit kürzerer Laufzeit. Die lange vertragliche Bindung ist nicht vorteilhaft für Verbraucher.

Die Kündigungsfrist beträgt 6 Monate und liegt damit im verbraucherfreundlichen Rahmen. Falls der Vertrag nicht gekündigt wird, verlängert er sich wie marktüblich um 1 Jahr. Die Abschläge fallen monatlich an.

Der Service

2 von 5 Sterne

Der Kundenservice der Stadtwerke Augsburg ist per Telefon und per Mail zu erreichen. Außerdem kann ein Online-Kundenportal für die Kommunikation rund um den Vertrag genutzt werden.

Leider haben zahlreiche Kunden schlechte Erfahrungen mit dem Kundenservice der Stadtwerke Augsburg bzgl. Strom gemacht: Monatelange Vertröstungen bis zum Vertragsausschluss, extrem lange telefonische Wartezeiten oder unbeantwortete Mails kommen häufig vor.

Das Strom-Angebot auf der swa-Website kann nicht als übersichtlich oder transparent eingestuft werden. Die Stadtwerke Augsburg haben zudem auf Vergleichsportalen eine geringe Weiterempfehlungsquote.

Stadtwerke Augsburg Strom Erfahrungen

Die häufigsten Probleme beim Stadtwerke Augsburg Strom

Verbraucher können bei Vertragsabschluss schwer einschätzen, worauf Sie sich bei einem Energieversorger einlassen. Unsere Experten haben deshalb die häufigsten Probleme rund um Strom der Stadtwerke Augsburg zusammengetragen. Hierbei beziehen sie sowohl eigene Erfahrungen als auch Beschwerden auf Kundenportalen wie Reclabox mit ein.

Probleme mit dem Kundenservice

Einige Kunden bemängeln die lange Reaktionszeit per Mail und per Telefon oder die lange Bearbeitungsdauer ohne eine Rückmeldung durch die Stadtwerke Augsburg.

Probleme beim Wechselprozess

Der Wechsel vom bisherigen Anbieter zu den Stadtwerken Augsburg erfolgte bei vielen Kunden extrem verzögert. Teilweise erhielten Verbraucher auch auf Nachfrage keinerlei Informationen zum aktuellen Status des Anbieterwechsels.

Verzögerte Rechnungserstellung

Einige Kunden haben bei den Stadtwerken Augsburg die Erfahrung gemacht, dass die Strom-Schlussabrechnung erst nach mehreren Monaten als Folge einer Beschwerde erstellt wurde. In diesem Zusammenhang mussten die Kunden extrem lange auf ihr Restguthaben bzw. auf ihre Bonuszahlung warten.

Stadtwerke Augsburg Strom Erfahrungen

Kundenstimmen zum Stadtwerke Augsburg Strom

Wenn Sie überlegen, von den Stadtwerken Augsburg Strom zu beziehen, können die Bewertungen anderer Kunden hilfreich sein. Dazu haben wir einige Erfahrungen zusammengetragen, die Kunden mit den Stadtwerken Augsburg als Stromanbieter gemacht haben:

„Vom Nichtzustandekommen des Tarifwechsels wurde ich noch nicht einmal informiert.“

– Kundenbewertung vom 25.04.2021 –

„Trotz Eingabe der kWh wurde einfach ein anderer Wert genommen, dann musste ich selbst aktiv werden.“

– Kundenbewertung vom 13.03.2021 –

„Es wurde mit falschen Daten -Lieferbeginn- der Wechsel eingeleitet. Erst nach erheblichen Anstrengungen meinerseits wurde der Wechsel vollzogen.“

– Kundenbewertung vom 27.08.2021 –

„Wechseln nicht ganz reibungslos, aber okay. Sehr schwierig, jemanden telefonisch zu erreichen, lange Warteschleifen. Bonus sollte schon seit zwei Wochen auf meinem Konto sein, leider Fehlanzeige.“

– Kundenbewertung vom 03.03.2019 –

„Der Wechsel wurde grundlos abgelehnt.“

– Kundenbewertung vom 02.06.2021 –

Stadtwerke Augsburg Strom Erfahrungen

Fazit zum Stadtwerke Augsburg Strom

Die Stadtwerke Augsburg bieten deutschlandweit Strom an, vorrangig aus erneuerbaren Energiequellen. Je nach Höhe der Bonuszahlung(en) können die Jahreskosten teurer oder günstiger ausfallen, weshalb sich immer ein Stromtarifvergleich mit anderen Ökotarifen anbietet. Nachteilig ist beim Stadtwerke Augsburg-Strom allerdings die Energiepreisgarantie, die nicht vor vielen Erhöhungen schützt. Auch von 24-Monats-Tarifen raten wir ab. Zudem ist guter Kundenservice bei Stromverträgen der Stadtwerke Augsburg keine Selbstverständlichkeit.

Ab dem 2. Vertragsjahr entfallen die Bonuszahlungen und der Tarif wird dadurch deutlich teurer, sodass wir zu einem Stromanbieterwechsel nach Ende der 12 Monate raten. Grundsätzlich können wir Strom von den Stadtwerken Augsburg allerdings nicht empfehlen. Der Strommarkt bietet zahlreiche Alternativen, die Umweltfreundlichkeit, günstige Preise und guten Service verbinden.

Wenn Sie jedes Jahr vom besten Tarif profitieren möchten, können Sie den Wechselservice von cheapenergy24 nutzen: Wir finden jährlich den günstigsten Stromanbieter für Sie, der gleichzeitig auch seriös ist. Fordern Sie gleich unverbindlich eine Tarifempfehlung an.

Hier finden Sie weitere unabhängige Bewertungen und Erfahrungen zu zahlreichen Strom- und Gasanbietern.

Das könnte Sie auch interessieren

Kleiner Junge mit Brille, Hemd, Weste und Fliege sitzt am Schreibtisch. Den Kopf in die Hände gestützt und nach oben schauend. Neben ihm ein Stapel Bücher und Büro-Utensilien.

Seriöse Stromanbieter

So umgehen Sie die schwarzen Schafe

Kündigungsfrist Stromvertrag

Verbraucherfragen

Kündigungsfrist beim Stromvertrag

Mädchen liegt auf dem Sofa mit einem Smartphone in den Händen.

Stromtarif mit Handy

Was steckt hinter den Angeboten?