Stromtarife vergleichen und wechseln

Stromanbieter in Berlin: Wie lässt sich sparen?

Die Stromanbietersuche in Berlin kann sich für Verbraucher schwierig gestalten: Schließlich soll der neue Stromversorger nicht nur günstig, sondern auch seriös sein. Hinzu kommt eine riesige Auswahl an Anbietern und Tarifen.

Doch keine Sorge: Hier bekommen Sie einen Überblick über die besten Stromtarife in Berlin und erfahren außerdem, wer in der deutschen Hauptstadt die Grundversorgung übernimmt, weshalb sich ein Stromanbieterwechsel lohnt und wie hoch die Berliner Stromkosten verglichen mit anderen deutschen Städten sind.

* Ersparnis bei Wechsel vom Grundversorger zu alternativem Anbieter; Verbrauch: 3.500 kWh, PLZ: 10243, Stand: Mai 2021.

Überblick zur Stadt Berlin

Die deutsche Bundeshauptstadt Berlin hat 3,7 Millionen Einwohner und ist damit nicht nur die bevölkerungsreichste Stadt Deutschlands, sondern auch der Europäischen Union. Gleichzeitig ist Berlin Stadtstaat und Sitz der Bundesregierung.

Berlin besteht aus folgenden zwölf Bezirken: Charlottenburg-Wilmersdorf, Friedrichshain-Kreuzberg, Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf, Mitte, Neukölln, Pankow, Reinickendorf, Spandau, Steglitz-Zehlendorf, Tempelhof-Schöneberg und Treptow-Köpenick.

Mit knapp 180 verschiedenen Stromanbietern ist die Auswahl bei der Energieversorgung in Berlin sehr groß, der Markt stark umkämpft und das Sparpotenzial so hoch wie in keinem anderen deutschen Bundesland: Deshalb lohnt sich ein Stromvergleich für Berlin, um nicht Hunderte Euro zu viel für Strom zu zahlen.

Stromanbieter in Berlin: Grundversorger Vattenfall

In Berlin ist die Vattenfall GmbH für die Grundversorgung verantwortlich. Es handelt sich dabei um ein Tochterunternehmen des schwedischen Energiekonzerns Vattenfall AB und gleichzeitig um den viertgrößten Energieversorger Deutschlands.

In der deutschen Hauptstadt sorgt Vattenfall dafür, dass jeder Haushalt ohne Unterbrechung Strom zur Verfügung hat – auch wenn z. B. der vorherige Anbieter nicht mehr liefern kann oder wenn sich Verbraucher im Rahmen eines Umzugs nicht um einen neuen Stromversorger kümmern.

Das ist für Stromkunden zwar sehr praktisch, bringt jedoch teure Stromkosten mit sich. Hinzu kommt, dass Vattenfall – wie die meisten anderen Stromanbieter – regelmäßig die Preise erhöht. Vattenfall ist zwar ein empfehlenswerter Stromanbieter in Berlin, allerdings kommt es stark auf die Tarifkonditionen an.

Der Grundversorgungstarif von Vattenfall heißt „Berlin Basis Privatstrom“. Kunden können aus weiteren Tarifen wählen, z. B. Öko- oder Wärmepumpenstrom.

Die Tabelle zeigt die aktuellen Konditionen des Vattenfall-Grundversorgungstarifs für einen Jahresverbrauch von 3.500 kWh (ca. 3-Personen-Haushalt), Stand Mai 2021.

Mit über 33 Cent pro Kilowattstunde liegt der Arbeitspreis der Berliner Grundversorgung über dem deutschen Durchschnitt, der im Jahr 2021 31,89 ct/kWh beträgt (Quelle: Verivox). Durch einen Stromvergleich und Anbieterwechsel sind in der Bundeshauptstadt deutlich günstigere Tarife möglich.

Stromanbieterwechsel in Berlin

Egal ob Sie schon lange in Berlin wohnen, neu in die Stadt ziehen oder von einem Berliner Bezirk in einen anderen umziehen: Sie sind nicht gezwungen, die Grundversorgung durch Vattenfall zu nutzen.

Jeder Verbraucher in Deutschland kann seinen Stromversorger frei wählen und beliebig oft wechseln (natürlich unter Beachtung der Vertragslaufzeit und Kündigungsfrist). Ein Vertrag beim Grundversorger ist in den meisten deutschen Städten die teuerste Option.

Besonders in Berlin zahlen Stromkunden deutlich zu viel, wenn sie in der Grundversorgung bleiben. Etwa jeder dritte Berliner Haushalt hat schon den Schritt aus dem teuren Grundversorgungstarif geschafft.

Es gibt zwei Alternativen zur Berliner Grundversorgung:

  • Wählen Sie einen günstigeren Sondertarif bei Vattenfall.
  • Wechseln Sie zu einem alternativen Stromanbieter für Berlin, um Ihre Stromkosten deutlich zu senken.

Wichtig zu wissen: Die Grundversorgung in Berlin (sowie in allen anderen deutschen Städten) können Sie innerhalb von zwei Wochen verlassen und zu einem anderen Anbieter wechseln. Hier gelangen Sie direkt zum Abschnitt „Berliner Grundversorgung kündigen“.

Stromkosten sparen in Berlin durch jährlichen Wechsel

In Berlin haben Sie die Wahl zwischen knapp 180 Stromversorgern und über 430 Tarifen. Darunter sind sowohl regionale als auch deutschlandweit tätige Stromanbieter.

Durch einen Anbieterwechsel lassen sich in Berlin in mehreren Fällen Stromkosten sparen:

  • Wenn Sie bisher die Grundversorgung genutzt haben.
  • Wenn Sie bereits mehrere Jahre beim gleichen Anbieter sind und somit höhere Preise zahlen.
  • Wenn Sie aktuell einen teuren Tarif eines alternativen Anbieters nutzen.

Mit einem jährlichen Stromanbieterwechsel sparen Sie aus diesen Gründen am meisten:

  • Sie können jedes Jahr von günstigeren Tarifen und/oder Bonuszahlungen profitieren.
  • Sie umgehen Preiserhöhungen, denen Sie ausgesetzt sind, wenn Sie länger als ein Jahr im gleichen Tarif bleiben.

Es lohnt sich also, für Berlin jedes Jahr einen Stromtarifvergleich durchzuführen und den Stromanbieter zu wechseln.

Wichtig: Wählen Sie nicht nur einen günstigen, sondern auch einen seriösen Stromanbieter aus. Zu viel Aufwand? Wir von cheapenergy24 übernehmen das gerne für Sie.

Stromanbietervergleich: Günstige Stromanbieter in Berlin

Wir haben einen Stromtarifvergleich der über 430 Tarife durchgeführt, die in Berlin verfügbar sind. Daraus haben wir die Top 5 herausgesucht, mit denen Sie am meisten sparen, und haben unseriöse Anbieter bereits im Voraus aussortiert. Besonderes Augenmerk legen wir auf guten Kundenservice und faire Vertragskonditionen, z. B.:

  • Vertragslaufzeit von 12 Monaten
  • Preisgarantie für 12 Monate
  • Kündigungsfrist von max. 6 Wochen
  • Monatliche Abschläge

Hinweis: Die Strom-Angebote verändern sich täglich. Das bedeutet, dass die genannten Tarife nicht die tagesaktuell preisgünstigsten für den Standort Berlin sind. Zudem spielt Ihr Verbrauch bei der Tarifauswahl eine wichtige Rolle.

Mit unserem Tarifrechner finden Sie schnell und einfach den besten tagesaktuellen Stromtarif für Ihre individuelle Situation. Fordern Sie gleich unverbindlich und kostenfrei eine Tarifempfehlung an. Auf Wunsch senden wir Ihnen auch gerne einen Ökotarif für Berlin.

1 Person
2 Personen
3 Personen
4 Personen
kWh

Top 5 empfehlenswerte Stromtarife in Berlin

Auf der Suche nach einem günstigen Stromanbieter in Berlin hilft zunächst ein Überblick, welche Versorger und Tarife es gibt. In der Tabelle haben wir günstige Tarife bei seriösen Stromversorgern zusammengestellt, die wir aktuell empfehlen. Die Angaben beziehen sich auf einen Jahresverbrauch von 3.500 kWh im Postleitzahlgebiet 10243 Berlin.

Top 5 Stromtarife Berlin

Empfehlenswerte Stromtarife in Berlin bieten grundsätzlich z. B. auch ENTEGA, Hanwha Q CELLS oder E WIE EINFACH.

Top 5 empfehlenswerte Ökostromtarife in Berlin

Immer mehr Haushalte in Berlin möchten auf Ökostrom umsteigen und das Angebot wächst kontinuierlich. Für viele Ökostrom-Angebote zahlen Sie inzwischen in der deutschen Hauptstadt sogar weniger als für die Grundversorgung durch Vattenfall.

Falls auch Sie einen Ökostromtarif nutzen möchten, finden Sie nachfolgend die aktuell besten und günstigsten „grünen“ Stromtarife in 10243 Berlin bei einem Verbrauch von 3.500 kWh.

Top 5 Ökostromtarife Berlin

Je nach Verbrauch und möglicher Ersparnis empfehlen wir Berlinern z. B. auch Ökostromtarife von ENTEGA, Hanwha Q CELLS, eprimo oder Lidl-Strom.

Berliner Strompreise: Höchste Ersparnis im deutschlandweiten Vergleich

Stromanbieter Berlin Ersparnis Deutschlandkarte

Auf der Karte sehen Sie das Sparpotenzial durch einen Anbieterwechsel vom Grundversorger zum aktuell günstigsten, seriösen Anbieter für Berlin und andere deutsche Großstädte (Stand Mai 2021).

Die Ersparnisse beziehen sich auf einen Jahresverbrauch von 3.500 kWh.

In Berlin ist das Sparpotenzial im deutschlandweiten Vergleich am höchsten. Je nachdem, wie hoch die Bonuszahlungen zum jeweiligen Vergleichs-Zeitpunkt ausfallen, lassen sich bei einem Verbrauch von 3.500 kWh teils auch ca. 400 Euro sparen.

Bei einem höheren Jahresverbrauch ist das Einsparpotenzial natürlich dementsprechend größer, z. B. ca. 500 Euro für einen Berliner Haushalt, der 5.000 Kilowattstunden verbraucht.

Verbraucherbeispiele aus Berliner Stadtteilen

Wie viel Berliner Haushalte durch einen Stromtarifvergleich und Anbieterwechsel sparen, hängt von der jeweiligen Ausgangssituation ab – beispielsweise, wie hoch der Stromverbrauch ist, welcher Tarif bisher genutzt wurde und wie viel teurer die Konditionen ggf. im Laufe der Jahre geworden sind.

Nachfolgend finden Sie Beispiele von Berliner Verbrauchern aus den Stadtteilen Lichtenrade und Kreuzberg. Die Haushalte waren vorher Kunden in der Berliner Grundversorgung durch Vattenfall bzw. beim regionalen Anbieter Berliner Stadtwerke. Mit dem Anbieterwechsel konnten sie mehrere Hundert Euro einsparen (Stand: Mai 2021).

Berliner Grundversorgung kündigen

Wenn Sie die Berliner Grundversorgung durch Vattenfall nicht mehr nutzen möchten, können Sie den Vertrag innerhalb von 14 Tagen beenden und zu einem neuen Stromanbieter wechseln, der Sie in Berlin beliefern kann.

Meist übernimmt der neue Stromanbieter die Kündigung beim vorherigen Versorger. Falls Sie selbst kündigen möchten, finden Sie hier eine kostenlose Kündigungsvorlage zum Download – oder alternativ eine Übersicht, was Ihr Kündigungsschreiben der Grundversorgung in Berlin beinhalten sollte:

  • Anschrift des Grundversorgers (für Berlin: Vattenfall)
  • Erstelldatum der Kündigung
  • Anlass Ihres Schreibens bzw. Kündigungsgrund
  • Kundennummer
  • Zählernummer
  • Name und Anschrift
  • Widerruf der Einzugsermächtigung
  • Bitte um schriftliche Bestätigung
  • Unterschrift (bei postalischer Kündigung)

Anschrift des Grundversorgers in Berlin:

Vattenfall Europe Sales GmbH
Privat- und Geschäftskunden
11511 Berlin

Stromanbieter wechseln in Berlin mit cheapenergy24

Sie möchten Ihren Stromanbieter in Berlin wechseln, aber es ist Ihnen zu aufwändig, einen günstigen Tarif zu finden? Kein Problem: Wir von cheapenergy24 kümmern uns als Wechseldienstleister um alles rund um Stromtarifvergleich und Wechsel des Anbieters einschließlich der gesamten Vertragsorganisation. So sparen Sie jedes Jahr ohne Aufwand!

Folgende Vorteile bietet Ihnen ein Stromanbieterwechsel mit cheapenergy24:

Häufige Fragen zu Stromanbietern in Berlin

Das Thema Stromanbieter in Berlin wirft bei Ihnen noch Fragen auf? Hier finden Sie die Antworten – rund um Grundversorgung, Anmeldung, Preiserhöhungen, Stromtarifvergleich und Anbieterwechsel in Berlin.

In Berlin erfolgt die Grundversorgung durch Vattenfall. Zuvor war die BEWAG zuständig, die 2003 von Vattenfall gekauft wurde.

Wenn Sie neu nach Berlin ziehen bzw. innerhalb der Stadt umziehen, ist eine Strom-Anmeldung nicht zwingend notwendig. Der Berliner Grundversorger Vattenfall beliefert Sie automatisch, sobald Sie das erste Mal Strom verbrauchen. Damit nehmen Sie automatisch die höheren Kosten der Grundversorgung in Kauf.

Wir empfehlen Ihnen trotzdem, sich beim Grundversorger Vattenfall anzumelden, falls Sie dessen Versorgung nutzen. Noch besser wäre es natürlich, sich direkt bei einem günstigeren Stromanbieter in Berlin anzumelden.

Egal welchen Versorger Sie wählen – durch eine Anmeldung erhalten Sie eine Vertragsbestätigung und können den Startzeitpunkt der Belieferung abklären, ggf. den Zählerstand zum Einzug melden und Missverständnisse bei der Abrechnung vermeiden (z. B. irrtümliche Rechnungsstellung an den Vermieter oder Vormieter).

Sollten Sie zuerst die Berliner Grundversorgung nutzen und dann den Stromanbieter wechseln wollen, ist das sogar 6 Wochen lang rückwirkend möglich. Hier finden Sie weitere Informationen zum Thema Umzug und Stromanbieter.

Grundsätzlich hängt die Ersparnis von Ihrem Verbrauch, Ihrem Postleitzahlgebiet, Ihrem bisherigen Tarif und den aktuell verfügbaren Tarifen ab. Meist lassen sich einige Hundert Euro pro Jahr sparen.

Berlin ist Spitzenreiter, was das Einsparpotenzial im deutschlandweiten Vergleich betrifft. Das liegt vor allem an den zahlreichen guten Stromangeboten, die für die Hauptstadt verfügbar sind. Zudem liegen die Berliner Strompreise in der Grundversorgung im oberen Bereich, wenn man sie mit deutschen Durchschnittspreisen vergleicht. Sparen ist daher nicht schwer.

Es gibt in Berlin nicht den einen besten Stromanbieter: Mehr als 170 Energieversorger bieten in Berlin über 430 verschiedene Tarife an, allerdings ändern sich die verfügbaren Angebote teilweise täglich. Hinzu kommt, dass die Konditionen (z. B. Höhe der Bonuszahlung) u. a. vom Jahresverbrauch abhängen.

Ein Stromanbieter, mit dem Haushalt A zu einem bestimmten Zeitpunkt maximal sparen kann, muss also nicht auch für Haushalt B der beste Anbieter sein. Den besten Tarif in Berlin können Sie trotzdem schnell und einfach finden – mit dem cheapenergy24 Tarifrechner.

Wenn Sie (von Vattenfall oder Ihrem selbstgewählten Berliner Stromversorger) informiert werden, dass eine Preiserhöhung ansteht, empfiehlt es sich, den Anbieter zu wechseln. Ein günstigerer Tarif lässt sich in Berlin fast in jedem Fall finden. Meist erhalten Sie oben drauf eine Bonuszahlung.

Den Grundversorgungstarif von Vattenfall können Sie jederzeit mit einer Frist von zwei Wochen beenden.

Bei allen anderen (d. h. selbst gewählten) Tarifen ist eine Kündigung bis zu dem Tag möglich, an dem die Preiserhöhung in Kraft tritt. Dann haben Sie ein Sonderkündigungsrecht wegen Preiserhöhung und können zu einem günstigeren Stromanbieter für Berlin wechseln.

Fazit: Stromanbieter in Berlin

In Berlin ist das Einsparpotenzial beim Strom höher als in allen anderen deutschen Bundesländern und die Auswahl an Anbietern sehr groß.

Manche Verbraucher sind überfordert von dieser großen Auswahl und bleiben in der teuren Grundversorgung. Andere haben Angst, plötzlich ohne Strom dazustehen. Dabei ist der Stromanbieterwechsel völlig risikofrei, da im Notfall in Berlin der Grundversorger Vattenfall einspringt. Wichtig ist vor allem, dass Sie einen seriösen Anbieter auswählen.

Keine Lust auf Tarifvergleich und Anbieterwechsel? Wir von cheapenergy24 finden den besten und günstigsten Stromanbieter in Berlin für Sie. Gerne sorgen wir jedes Jahr aufs Neue dafür, dass Sie vom besten Tarif profitieren. Fordern Sie einfach kostenlos und unverbindlich eine Tarifempfehlung an!

Strom- und Gasanbieterwechsel mit cheapenergy24

Mit unserem Rundum-Sorglos-Service sparen Sie bis zu 900 Euro pro Jahr, indem wir für Sie den Strom- oder Gasanbieter wechseln. Wir optimieren jährlich Ihre Tarife und übernehmen die gesamte Vertragsorganisation – von der Rechnungsprüfung bis zum Wechsel.

Einmal pro Jahr erhalten Sie von uns eine Tarifempfehlung, die Sie nur noch bestätigen müssen – alles andere übernehmen wir kompetent und zuverlässig. Mit unserem Wechselassistenten für Strom und Gas sparen Sie ohne Aufwand Geld und wertvolle Zeit!