Lexikon: Tarifauswahlkriterien

Was sind die Tarifauswahlkriterien bei cheapenergy24?

Bei der Auswahl der jeweiligen Strom- bzw. Gas-Anbieter und Tarife berücksichtigen wir bei cheapenergy24 eine Vielzahl an Kriterien. Nicht nur die Jahreskosten sind maßgeblich bei der Entscheidung für einen Anbieter oder Tarif. Wir wollen, dass unsere Kunden dauerhaft und sicher sparen, weshalb wir die Angebote sehr gründlich unter die Lupe nehmen. Hier erfahren Sie, auf welche Kriterien wir dabei besonderen Wert legen.

Unsere Auswahlkriterien im Überblick

Wir achten bei unseren Tarifempfehlungen für den Stromanbieterwechsel bzw. Gasanbieterwechsel nicht nur auf den Preis. Andere Kriterien spielen eine ebenso wichtige Rolle.

Gerade unseriöse Anbieter locken anfangs mit sehr günstigen Preisen. Diese werden in vielen Fällen nach kurzer Zeit deutlich erhöht.

Zudem spielt ist die Höhe des Grundpreises nicht zu vernachlässigen. Der Grundpreis sollte beispielsweise nicht ein Drittel der Jahreskosten betragen. Falls in einem Jahr weniger verbraucht wird, schlägt ein hoher Grundpreis mit einem hohen Fixkostenanteil ganz schön ins Gewicht.

Im Folgenden geben wir Ihnen einen Überblick, welche Faktoren wir bei unserem Stromtarifvergleich bzw. Gastarifvergleich ebenfalls berücksichtigen.

Seriöse Anbieter

Der Anbieter sollte mit einer hohen Kundenzufriedenheit und kundenfreundlichen AGB überzeugen. Außerdem wird berücksichtigt, wie lange der Anbieter schon am Markt ist. Hier erfahren Sie mehr darüber, woran man seriöse Stromanbieter erkennt.

Keine Pakettarife

Der Jahresverbrauch schwankt oft von Jahr zu Jahr. Bei Pakettarifen kann dies schnell zu deutlichen Mehrkosten führen. Daher raten wir von Pakettarifen ab.

Keine Vorauskasse

Die Zahlungsart per Vorauskasse lehnen wir grundsätzlich ab. Das Risiko ist hier für unsere Kunden zu hoch.

Flexible Vertragslaufzeiten

Wir empfehlen ausschließlich Tarife mit einer maximalen Vertragslaufzeit von 12 Monaten, um flexibel auf Veränderungen am Markt reagieren zu können.

Kurze Kündigungsfristen

Die Kündigungsfrist sollte nicht länger als 4-6 Wochen betragen, da der Vertrag sonst nur mit langer Vorausplanung zu kündigen ist.

Preisgarantie

Wir empfehlen eine Preisgarantie für den Zeitraum der Vertragslaufzeit, um gegen Preiserhöhungen abgesichert zu sein. Hierbei achten wir immer auf eine Art der Preisgarantie, die vorteilhaft für unsere Kunden ist.

Monatliche Abschlagszahlungen

Monatliche Abschlagszahlungen sind von Vorteil. Zum einen ist die finanzielle Belastung besser planbar. Zum anderen ist das finanzielle Risiko (z. B. aufgrund einer Insolvenz des Anbieters) sehr gering.

Ökotarife

Wir empfehlen unseren Kunden Öko-Tarife. Dies schont nicht nur den Geldbeutel, sondern auch die Umwelt. Auf Wunsch erstellen wir natürlich auch Empfehlungen mit Nicht-Öko-Tarifen.

Unser Rundum-sorglos-Service für Sie!

cheapenergy24 optimiert unabhängig und verbraucherfreundlich jährlich Ihre Tarife. Dabei übernehmen wir die gesamte Vertragsorganisation – von der Tarifprüfung bis zum Wechsel des Strom- oder Gasanbieters. Sie sparen mit unserem automatischen Wechselservice jedes Jahr bis zu 900 Euro und jede Menge kostbare Zeit!

cheapenergy24 Rundum-sorglos-Service

Das könnte Sie auch interessieren

Geldscheine, Münzen und ein Taschenrechner liegen auf dem Tisch.

Neukundenbonus Strom

Was ist der Neukundenbonus und wie wird er berechnet?

6 schwebende Glühlampen in einer Reihe. Aus einer strahlt Energie aus.

Lexikon: Netzbetreiber

Was ist ein Netzbetreiber und wofür ist er zuständig?

Geldscheine und gestapelte Münzen liegen auf einem Schreibtisch. Daneben ein Kugelschreiber und eine Computertastatur.

Preisgarantie

Was ist die Preisgarantie und wofür ist sie wichtig?