Unabhängige Anbieterbewertung und Kundenmeinungen

MONTANA Strom Erfahrungen

Hier finden Sie eine unabhängige Bewertung des Energieversorgers MONTANA. Dabei soll es vorrangig um die Stromtarife des Anbieters gehen. Unsere Experten bewerten das süddeutsche Energieunternehmen anhand von eigenen Erfahrungen und beziehen in ihr Urteil auch Kundenmeinungen und Bewertungsportale ein. Erfahren Sie hier alles Wichtige rund um MONTANA: Angebote, Preise, Service, Probleme und Erfahrungen mit dem Strom- und Gasanbieter.

Mann sitzt auf dem Sofa mit Laptop auf dem Schoß.

Sie möchten Ihren Anbieter wechseln?

cheapenergy24 optimiert unabhängig und verbraucherfreundlich jährlich Ihre Tarife. Dabei übernimmt der Wechselhelfer die gesamte Vertragsorganisation – von der Tarifprüfung bis zum Wechsel.

MONTANA Erfahrungen

Überblick zum Anbieter MONTANA

MONTANA ist eine Unternehmensgruppe mit Sitz in Grünwald bei München, die 1960 gegründet wurde und inzwischen Strom, Erdgas, Heizöl, Kraftstoffe und weitere Leistungen im Energiebereich anbietet. Strom wird von dem bayerischen Familienunternehmen seit 2013 angeboten. Dabei setzt der Energieversorger auf Strom aus 100 % erneuerbaren Energien. MONTANA hat ca. 600.000 Kunden in Deutschland und Österreich.

Unsere Experten stufen MONTANA als „empfehlenswert“ ein, da der Energieversorger mit günstigen Jahreskosten im 1. Vertragsjahr, günstigen Tarifen ohne Bonus und reinem Ökostrom punktet.

  • Günstig im 1. Jahr bei Tarifen mit Bonus
  • Auch günstige Tarife ohne Bonus
  • 100 % Ökostrom
  • Faire Kündigungsfristen
  • Teilweise lange Laufzeiten
  • Starke Preiserhöhungen im 2. Jahr bei Tarifen mit Bonus

4,5 von 5 Sterne

„Empfehlenswert“

MONTANA Erfahrungen

Bewertung des Stromanbieters MONTANA

Unser Gesamturteil zu MONTANA als Stromversorger setzt sich aus vier Kategorien zusammen:

  1. Angebot (Vielfalt und Attraktivität der Tarife)
  2. Preis
  3. Verbraucherfreundlichkeit der Tarifkonditionen
  4. Kundenservice

Anhand dieser vier Kriterien bewerten wir MONTANA insgesamt mit 4,5 von 5 Sternen.

Das Angebot

5 von 5 Sterne

MONTANA bietet in ganz Deutschland 100 % Ökostrom für Privat- und Gewerbekunden an. Der Strom wird vollständig durch Wasserkraft erzeugt. Auch Erdgas (bundesweit) und Heizöl (im Raum Bayern) sowie weitere Energieleistungen befinden sich im Angebot.

Der Preis

4 von 5 Sterne

Der klimafreundliche Strom von MONTANA wird zu fairen Preisen angeboten. Es gibt zwar in vielen Fällen deutlich günstigere Anbieter, wer allerdings ein Familienunternehmen mit gutem Kundenservice und umweltfreundlichem Strom unterstützen möchte, ist bei MONTANA richtig. Dass die Ersparnis bei einem MONTANA-Stromtarif etwas geringer ausfällt, liegt vor allem am Neukundenbonus, der mit aktuell 70 Euro niedriger ist als bei vielen anderen Anbietern.

Wichtig: Der ggf. enthaltene Bonus wird nur im 1. Vertragsjahr ausgezahlt. Im zweiten Jahr werden die Preise teurer.

Kunden haben bei den MONTANA-Stromtarifen eine eingeschränkte Preisgarantie, die jeweils für die gesamte Vertragslaufzeit gilt. Während dieser Zeit können die Preise nur aufgrund von Steuern bzw. staatlichen Umlagen und Abgaben angehoben werden.

Der Tarif

4 von 5 Sterne

MONTANA bietet Verträge mit 12 und 24 Monaten Laufzeit an. Von 24-Monats-Verträgen raten wir ab: Kunden haben dadurch keine Vorteile, sondern zahlen bei MONTANA bereits ab dem 1. Jahr teurere Preise. Zudem entgeht ihnen durch die lange Vertragsbindung die Möglichkeit, nach 12 Monaten zu einem anderen Anbieter zu wechseln, um erneut von günstigen Preisen und Bonuszahlungen zu profitieren.

Die Kündigungsfrist beträgt bei den Stromtarifen von MONTANA jeweils 1 Monat und ist somit fair. Falls der Vertrag nicht gekündigt wird, verlängert er sich jeweils um einen Monat, was ebenfalls verbraucherfreundlich ist. Die Abbuchung der Abschläge erfolgt bei MONTANA monatlich.

Der Service

5 von 5 Sterne

Der Kundenservice von MONTANA ist telefonisch und per Mail zu erreichen. Außerdem können Kunden ein Online-Portal für die Vertragsverwaltung nutzen. Viele Kunden empfinden den MONTANA-Kundenservice als sehr freundlich und hilfsbereit. Auch die Weiterempfehlungsquote auf Vergleichsportalen ist bei MONTANA hoch.

Die Tarife werden auf der MONTANA-Website übersichtlich dargestellt. Es wird auf alle wichtigen Vertragskonditionen hingewiesen, allerdings sollten Kunden beachten, dass der Bonus bereits in die Kosten für das 1. Jahr eingerechnet ist.

MONTANA Erfahrungen

Die häufigsten Probleme bei MONTANA

Unsere Experten haben die häufigsten Probleme rund um Stromtarife bei MONTANA zusammengetragen. Hierbei beziehen sie sowohl eigene Erfahrungen mit MONTANA als auch Beschwerden auf Kundenportalen wie Reclabox mit ein.

Zum Anbieter MONTANA liegen generell wenige Beschwerden vor. Vereinzelt beklagen Kunden Fehler in der Abrechnung, eine späte Zusendung der Schlussrechnung oder einen verzögerten Wechsel.

Hinweis: Wenn Sie den Wechselservice von cheapenergy24 nutzen, müssen Sie sich keine Gedanken um Wechselvorgang, Abrechnung oder Kontakt zum Energieversorger machen – denn das alles und noch einiges mehr übernehmen wir für Sie. Interessiert? Fordern Sie einfach eine kostenlose, unverbindliche Tarifempfehlung an.

MONTANA Erfahrungen

Kundenstimmen zu MONTANA

Wenn Sie darüber nachdenken, Strom oder Gas von MONTANA zu beziehen, können die Bewertungen anderer Kunden hilfreich sein. Wir haben einige Erfahrungen gesammelt, die Kunden mit MONTANA gemacht haben:

„Günstiger Tarif im 1. Jahr. Leider erhebliche Preiserhöhung ab dem Folgejahr, daher Wechsel zu anderem ÖKO-Stromanbieter.“

– Kundenbewertung vom 16.05.2021 –

„Vertragsverlängerung war zu den angebotenen Konditionen nicht akzeptabel, danach problemlose Vertragsauflösung mit schneller Vertragsabrechnung.“

– Kundenbewertung vom 18.05.2021 –

„Sehr schneller Wechsel, alles problemlos geklappt, unkomplizierte Anpassung des monatlichen Abschlages online möglich über Kundenzugang, dort kann man auch alle Vertragsdokumente nochmal abrufen, umweltfreundlich, da Dokumente online zur Verfügung stehen und nicht ausgedruckt oder versendet werden müssen.
Gut gefallen hat mir auch, dass die Abschlussrechnung stimmte (bei anderen Anbietern teilweise nicht so problemlos oder Rechnungen undurchsichtig) und wir den Betrag schnell erhalten haben, den wir mehr bezahlt hatten.
Was mir nicht gefallen hat: Strompreiserhöhung nach einem Jahr, daher dann auch Wechsel, ist aber bei anderen Stromanbietern genauso üblich.“

– Kundenbewertung vom 17.05.2021 –

„Es hat mir gut gefallen, dass, auch ohne Nachfrage meinerseits, eine klare und schnelle Kommunikation bezüglich der Lieferung und des Vertrags erfolgte.“

– Kundenbewertung vom 15.05.2021 –

MONTANA Erfahrungen

Fazit zum Anbieter MONTANA

Unsere Experten haben beim Stromanbieterwechsel überwiegend positive Erfahrungen mit MONTANA gemacht. Der süddeutsche Energieversorger überzeugt nicht nur durch klimafreundlichen Strom, sondern auch durch verhältnismäßig günstige Preise im ersten Vertragsjahr und eine kurze Kündigungsfrist von einem Monat. Auch der Kundenservice ist bei MONTANA zufriedenstellend.

Wie auf dem Strommarkt üblich, entfällt ab dem 2. Vertragsjahr die Bonuszahlung, wodurch der Tarif deutlich teurer wird. cheapenergy24 rät deshalb zu einem Stromanbieterwechsel nach 12 Monaten. Gerade in Hinblick auf Umweltschutz sind Verbraucher jedoch für 12 Monate bei MONTANA gut aufgehoben.

Das könnte Sie auch interessieren

Stromvertrag gekündigt kein neuer Anbieter

Verbraucherthemen

Strom gekündigt und noch kein neuer Anbieter – was jetzt?

Kündigungsfrist Stromvertrag

Verbraucherfragen

Kündigungsfrist beim Stromvertrag

Wie lange haben Energieversorger Zeit für die Abrechnung

Verbraucherfragen

Wie lange haben Versorger Zeit für die Abrechnung?