Unabhängige Anbieterbewertung und Kundenmeinungen

Tibber Erfahrungen

Hier finden Sie eine unabhängige Bewertung des Stromanbieters Tibber. Unsere Experten bewerten den Stromversorger anhand von eigenen Erfahrungen und beziehen in ihr Urteil auch Kundenmeinungen und Bewertungsportale ein. Erfahren Sie hier alles Wichtige rund um Tibber: Angebote, Preise, Service, Probleme und Erfahrungen mit dem Stromanbieter.

Mann sitzt auf dem Sofa mit Laptop auf dem Schoß.

Sie möchten Ihren Anbieter wechseln?

cheapenergy24 optimiert unabhängig und verbraucherfreundlich jährlich Ihre Tarife. Dabei übernimmt der Wechselhelfer die gesamte Vertragsorganisation – von der Tarifprüfung bis zum Wechsel.

Tibber Erfahrungen

Überblick zum Anbieter Tibber

Tibber ist ein Startup aus Norwegen, das 2016 gegründet wurde und inzwischen mehr als 200.000 Kunden in Norwegen, Schweden und Deutschland mit Strom beliefert. Der Sitz der Tibber Deutschland GmbH befindet sich in Berlin.

Was Tibber von anderen Stromanbietern unterscheidet: Das Startup kauft stündlich Ökostrom zum günstigsten Preis ein und gibt diesen zu den gleichen Konditionen an die Kunden weiter – hinzu kommt nur eine geringe monatliche Grundgebühr.

Tibber bietet in Deutschland ausschließlich Ökostrom an, der auch hierzulande produziert wird. Die Kosten sind zwar fair, das Modell eignet sich aber nicht für jeden Verbraucher. Deshalb bewerten unsere Experten Tibber mit „nur bedingt empfehlenswert“.

  • 100 % Ökostrom
  • Weitergabe von Einkaufspreisen
  • Stromverbrauch per App einsehbar
  • Keine Mindestlaufzeit
  • Jahreskosten nicht vorhersehbar
  • Monatliche Preisschwankungen
  • Keine Bonuszahlungen
  • v. a. mit Smart Meter lohnenswert

3,5 von 5 Sterne

„Nur bedingt empfehlenswert“

Tibber Erfahrungen

Bewertung des Anbieters Tibber

Wir haben unser Gesamturteil zu Tibber in vier Kategorien unterteilt: Das Angebot, den Preis, die Verbraucherfreundlichkeit der Tarifkonditionen und den Kundenservice von Tibber. Anhand dieser vier Kriterien sind wir auf ein Gesamturteil von 3,5 von 5 Sternen gekommen.

Das Angebot

4 von 5 Sterne

Tibber bietet deutschlandweit (sowie in Schweden und Norwegen) Ökostrom für Privatkunden an und wirbt dabei vor allem mit Transparenz: Kunden bekommen den Strom zu dem Preis, zu dem Tibber ihn einkauft, und können die Preisentwicklung über die Tibber-App einsehen.

Tibber-Kunden können zudem smarte Funktionen nutzen, also z. B. ihr E-Auto in den Stunden aufladen, in denen der Strom besonders günstig ist. (Achtung: Das funktioniert nur mit Smart Meter, mehr dazu siehe „Tarif“). Auch der individuelle Stromverbrauch wird in der App dargestellt, wenn ein Smart Meter vorhanden ist.

Tibber verdient (anders als konventionelle Anbieter) nicht mehr Geld, wenn Kunden mehr verbrauchen, und möchte dazu beitragen, den Stromverbrauch zu senken.

Bei Tibber gibt es nur einen einzigen Stromtarif. Die Kommunikation und Vertragsverwaltung findet zu 100 % digital statt (über Website und App).

Im Tibber-Store können smarte Geräte erworben werden, z. B. intelligente Beleuchtung, Zubehör fürs E-Auto oder Heizelemente, die man jeweils mit der Tibber-App verknüpfen kann.

Der Preis

3 von 5 Sterne

„Strom zum Einkaufspreis“ – damit wirbt Tibber. Das Unternehmen kauft Strom stündlich zum besten Preis an der Börse. Kunden zahlen dann jeden Monat den jeweiligen Durchschnittspreis, zu dem Tibber Strom erwerben konnte – ohne Aufschläge wie bei anderen Anbietern. In den Kosten sind Netzentgelte, Steuern und Abgaben enthalten. Hinzu kommt eine monatliche Gebühr von aktuell 3,99 Euro.

Kunden, die ein Smart Meter besitzen, haben die Möglichkeit, ihren Haupt-Stromverbrauch auf günstige Zeiten zu verlagern. Auch Verbraucher ohne Smart Meter können die aktuellen Preise, ihren Verbrauch etc. mit der Tibber-App überblicken. Sie zahlen jedoch einen monatlichen Durchschnittspreis, statt stündlich die besten Preise nutzen zu können.

Kunden zahlen also keine festen monatlichen Abschläge. Stattdessen variieren die Kosten jeden Monat je nach eigenem Verbrauch und Tibber-Einkaufspreis. Auch Voraus- oder Nachzahlungen kommen so nicht zustande. Jeweils für die vergangen 12 Monate kann man die Einkaufspreise auf der Tibber-Website nachsehen und über den Tarifrechner die ungefähren monatlichen Kosten ermitteln, die einen im Tarif erwarten würden.

Wichtig: Bonuszahlungen gibt es bei Tibber nicht. (Ausnahme: Wer Freunde wirbt, erhält aktuell einen Bonus von 50 Euro). Verbraucher zahlen für den smarten Stromvertrag um einiges mehr als mit Bonustarifen. Grundsätzlich sind die Preise von Tibber für Ökostrom jedoch fair, da keine Gewinnmarge enthalten ist.

Der Tarif

3 von 5 Sterne

Bei Tibber gibt es nur einen Stromtarif. Die Kündigungsfrist beträgt verbraucherfreundliche 4 Wochen. Eine Mindestlaufzeit gibt es nicht, was ebenfalls fair ist.

Ein Unterschied bzgl. der Kosten ergibt sich daraus, ob Kunden ein Smart Meter haben, also einen intelligenten digitalen Stromzähler, der den Verbrauch direkt an Netzbetreiber und Stromversorger melden kann.

  • Kunden, die kein Smart Meter besitzen, zahlen den monatlichen Durchschnittspreis – ähnlich zu monatlichen Abschlagszahlungen. Hier empfiehlt es sich, ca. einmal pro Monat über die Tibber-App den Zählerstand zu übermitteln, da der Stromverbrauch sonst geschätzt wird.
  • Nur Kunden, die über ein Smart Meter verfügen, können die Option bei Tibber nutzen, bei der der Strom stundengenau abgerechnet wird.

Hinweis: Laut Tibber lohnt sich ein Smart Meter für Haushalte, die…

  • …einen hohen Stromverbrauch haben, z. B. durch Wärmepumpe oder E-Auto.
  • …ihren Stromverbrauch genau überwachen wollen.
  • …besonderen Wert auf günstige kWh-Preisen legen.

Dabei sollten Sie bedenken, dass der Einbau eines intelligenten Zählers hohe Kosten mit sich bringt und der vermeintlich günstige Strom dadurch zunächst recht teuer wird.

Der Service

4 von 5 Sterne

Der Kundenservice von Tibber ist lediglich per Mail, per Chat oder über die App zu erreichen; einen telefonischen Kundenservice gibt es aktuell nicht. Die Reaktionszeiten des Online-Kundenservices von Tibber sind gut, die Auskünfte meist hilfreich.

Die Website ist zwar übersichtlich und modern gestaltet, allerdings sind weitere Vertragskonditionen (z. B. Laufzeit und Kündigungsfrist) nicht direkt bei der Nutzung des Tarifrechners zu sehen.

Tibber Erfahrungen

Die häufigsten Probleme bei Tibber

Unsere Experten haben die häufigsten Probleme rund um Strom von Tibber zusammengetragen. Hierbei beziehen sie sowohl eigene Erfahrungen als auch Kundenbewertungen und Aussagen aus Beschwerdeportalen mit ein. Da Tibber allerdings noch nicht lange auf dem (deutschen) Markt aktiv ist, liegen bisher nur vereinzelt Bewertungen oder Beschwerden vor. Die Weiterempfehlungsquote auf Vergleichsportalen ist bisher gering.

Preisschwankungen und Nachteile ohne Smart Meter:

Der Vorteil von Tibber – nämlich die dynamischen Preise – stellt für viele Kunden leider einen Nachteil dar: Wer nicht ständig die Preise im Blick behält, läuft Gefahr, zu viel zu zahlen. Andere Kunden sind verärgert, dass auf einem Vergleichsportal ein günstigerer Preis angekündigt wurde und sie dann zu einem teureren Preis Strom beziehen mussten. Zudem ist der Tibber-Stromtarif aus den oben genannten Gründen nur bedingt sinnvoll, wenn Kunden kein Smart Meter besitzen.

Tibber Erfahrungen

Fazit zum Anbieter Tibber

Tibber bietet Ökostrom zu fairen Preisen und verbraucherfreundlichen Bedingungen. Das Vorhaben, den Strommarkt transparenter zu gestalten und Verbraucher zum Energie sparen anzuregen, ist vorbildlich und wird bisher nur von wenigen Anbietern umgesetzt. Trotzdem ist Strom von Tibber nicht für jeden Haushalt die optimale Lösung.

Das Angebot des norwegischen Startups ist vor allem interessant, wenn Sie…

  • …bereit sind, monatliche Preisschwankungen und nicht genau vorhergesagte Jahreskosten hinzunehmen.
  • …nicht jährlich den Stromanbieter wechseln möchten und stattdessen bereit sind, mehr zu zahlen (da Sie keine Bonuszahlungen erhalten).
  • …zur Vertragsorganisation ausschließlich eine App nutzen möchten.
  • …Ihren Stromverbrauch genau im Blick behalten wollen und (ohne Smart Meter) bereit sind, monatlich den Zählerstand zu melden.
  • …schon ein Smart Meter besitzen.
  • …smarte Home-Lösungen nutzen und diese mit der Tibber-App verknüpfen möchten.

Bei cheapenergy24 empfehlen wir bevorzugt Stromanbieter, die durch Bonuszahlungen im ersten Jahr günstig sind. Dementsprechend raten zu einem Wechsel nach 12 Monaten.

Wenn Sie jedes Jahr ohne Aufwand vom günstigsten Tarif bei seriösen Stromanbietern profitieren möchten, können Sie den Wechselservice von cheapenergy24 nutzen. Wir finden immer den besten Stromtarif für Sie und übernehmen den kompletten Wechsel. Fordern Sie einfach kostenlos und unverbindlich eine Tarifempfehlung an.

Hier finden Sie weitere unabhängige Bewertungen und Erfahrungen zu zahlreichen Strom- und Gasanbietern.

Das könnte Sie auch interessieren

Stromvertrag gekündigt kein neuer Anbieter

Verbraucherthemen

Strom gekündigt und noch kein neuer Anbieter – was jetzt?

Ein Pärchen sitzt lächelnd vor dem Laptop.

Check24 Alternative

Wie gut sind Vergleichsportale wirklich?

Kündigungsfrist Stromvertrag

Verbraucherfragen

Kündigungsfrist beim Stromvertrag