Kunden sollten Ihre Tarife prüfen

Maingau Energie Preiserhöhung

Strom und Gas wird wieder teurer. Diesmal trifft es die Kunden von Maingau Energie, denn das Unternehmen hat in den kommenden Monaten satte Preiserhöhungen für seine Bestandskunden angekündigt.

Fünf weiße und ein roter Stuhl stehen in einer Reihe mit immer länger werdenden Stuhlbeinen

© fotomek / Fotolia

  • Maingau Energie erhöht seine Preise um bis zu 25 Prozent
  • Kunden steht ein Sonderkündigungsrecht zu
  • Wer nicht rechtzeitig wechselt, muss demnächst deutlich mehr zahlen

Mitteilung der Preiserhöhung

Maingau Energie ist ein Strom- und Gasanbieter, der Tarife ohne Bonuszahlungen anbietet. Viele Verbraucher erhoffen sich dadurch Preisfallen sogenannter Discount-Anbieter zu entgehen. Diese locken mit attraktiven Erstjahresangeboten und erhöhen anschließend nach Ablauf der Preisgarantie ihre Preise. Maingau Energie zieht jetzt nach und die Preise in der nächsten Zeit um bis zu 25 Prozent. Kunden des Anbieters finden in Ihrem Online-Kundenportal eine neue Mitteilung, in der die Preiserhöhung sowohl für Strom- als auch für Gastarife aufgrund steigender Großhandelspreise angekündigt wird. Die Preise sind tatsächlich leicht gestiegen, rechtfertigen allerdings keinen drastischen Preisanstieg von 25 Prozent. Vielmehr nutzt auch Maingau Energie eine Masche vieler Versorger. Neukunden werden mit sehr günstigen Preisen gelockt, die zu Lasten der Bestandskunden gehen. Auch auf der Webseite des Versorgers gibt es nach wie vor attraktive Tarifangebote für Neukunden.

Sonderkündigungsrecht bei Preiserhöhung

Maingau Energie muss mindestens sechs Wochen vor Inkrafttreten der Preiserhöhung diese bekanntgeben. Denn im Falle einer Preisänderung steht Verbrauchern ein sogenanntes Sonderkündigungsrecht zu.

Sie haben dann die Möglichkeit bis zum Inkrafttreten der Preisanpassung ihren Vertrag zu kündigen, selbst wenn die reguläre Vertragslaufzeit noch nicht ausgelaufen ist. Kunden von Maingau Energie sollten also ihre Mitteilungen genauestens lesen und frühzeitig ihren Tarif prüfen und vergleichen, denn in den meisten Fällen lohnt sich ein Anbieterwechsel.

Zwei Strommäste mit blauem Himmel und Sonnenschein im Hintergrund

Bei Preiserhöhungen erhalten Sie ein Sonderkündigungsrecht.

Tariforganisation in Expertenhände legen

Sie haben eine Preiserhöhung erhalten? Wir kümmern uns um Ihren Tarif! Wir kündigen nicht nur Ihren alten Versorger, sondern finden den besten Tarif für Ihre Bedürfnisse und wechseln für Sie regelmäßig Ihren Anbieter. Daneben übernehmen wir auch Ihre gesamte Tariforganisation – zuverlässig, kompetent und im Hintergrund. So sparen Sie nicht nur bis zu 900 Euro jedes Jahr, sondern auch wertvolle Zeit!

Mann hält leuchtende Glühlampe in der Hand. Daneben ein paar Stapel Geldmünzen

Unser Rundum-Sorglos-Service für Sie!

Cheapenergy24 optimiert unabhängig und verbraucherfreundlich jährlich Ihre Tarife. Dabei übernimmt der digitale Wechselassistent die gesamte Vertragsorganisation – von der Tarifprüfung bis zum Wechsel. Sie sparen dabei bis zu 900 Euro jedes Jahr!

Das könnte Sie auch interessieren

Schwarz-Grau-Weiß eingerichtetes Wohnzimmer

Verbraucherfragen

Wie viel Strom verbraucht ein Fernseher?

Sanduhr mit Holzgestell und blauem Sand. Bücher und Stifte im Hintergrund liegend.

Stromanbieter rückwirkend wechseln

Darauf sollten Sie achten!

Durchgebrannte und beschädigte Glühlampe liegt auf dem Boden

e.veen ist insolvent

Was kommt auf die Kunden zu?