Verbraucherfragen

Wann ist der Stromanbieterwechsel möglich?

Mit einem regelmäßigen Stromanbieterwechsel können Sie mehrere hundert Euro im Jahr sparen. Vor dem Wechsel gibt es allerdings allerhand zu beachten – von der Kündigungsfrist über die passende Auswahl des Stromanbieters bis hin zum eigentlichen Wechsel. Wann ist der Stromanbieterwechsel also möglich und welche Kriterien sind entscheidend? Unsere Energie-Experten liefern die Antworten.

Windmühle auf freier Wiese mit Sonnenschein, blauem Himmel und Schäfchenwolken. Im Vordergrund ein paar Blümchen.
  • Mit einem regelmäßigen Stromanbieterwechsel kann man jährlich mehrere hundert Euro sparen
  • Vor dem Wechsel sollte man auf die Kündigungsfrist und die Vertragslaufzeit achten
  • Auch die Auswahl eines seriösen Stromanbieters ist ausschlaggebend

Kündigungsfrist und Vertragslaufzeit beachten

Ein Wechsel des Stromanbieters ist zu jedem Zeitpunkt möglich, solange man die Kündigungsfrist und die Vertragslaufzeit des alten Tarifs berücksichtigt. Die Laufzeit kann man am besten den Vertragsdetails entnehmen. Grundsätzlich sollte ein geplanter Stromanbieterwechsel aber frühzeitig eingeleitet werden, um eventuellen Problemen vorzubeugen. Verpassen Sie die Kündigungsfrist, verlängert sich Ihr Vertrag automatisch um die in den AGB festgelegte Laufzeit (i.d.R. ein Jahr). Nur im Falle eines Umzugs oder einer Preiserhöhung seitens Ihres Anbieters, können Sie von Ihrem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen und sind nicht an die tariflich vereinbarten Fristen gebunden.

Mehr zum Thema

Ein rosa Sparschwein. Vor ihm mehrere Stapel Geldmünzen.

Sparpotential ermitteln

Mit der kostenlosen Tarifprüfung erfahren Sie direkt wie viel Sie mit einem Wechsel Ihres Strom- oder Gasanbieters sparen können.

Handschlag zweier Männer am Tisch. Unterlagen und Laptop liegen bereit.

Mehr als ein Preisvergleich

Wir gehen einen Schritt weiter und übernehmen die gesamte Tariforganisation – von der Prüfung bis zum Wechsel.

Mann sitzt auf dem Sofa mit Laptop auf dem Schoß.

Experten mit Erfahrung

Bei allen Fragen rund um die Themen Strom und Gas sind wir Ihr persönlicher Ansprechpartner – per Telefon, Mail, Post oder Fax.

Jährlich wechseln bringt Vorteile

Auch die Häufigkeit eines Stromanbieterwechsel hängt lediglich von der Vertragslaufzeit ab. Mit 1-Monats-Verträgen könnten Sie theoretisch auch jeden Monat einen neuen Stromtarif wählen. Die Erfahrung zeigt aber, dass vor allem ein jährlicher Wechsel die höchsten Einsparungen bringt. Dann können Sie von attraktiven Neukundenangeboten mit hohen Bonusauszahlungen profitieren, die in der Regel an Vertragslaufzeit von einem Jahr gebunden sind.

Worauf muss ich bei einer Kündigung achten?

Neben dem Preis ist bei der Tarifauswahl im Falle eines Stromanbieterwechsels vor allem die Seriosität des Anbieters ausschlaggebend. Viele Discount-Anbieter locken mit besonders günstigen Angeboten und verursachen nach dem Wechsel viele Probleme und Kosten. Gute Angebote mit hohen Einsparungsmöglichkeiten bieten auch seriöse Stromanbieter an. Nehmen Sie aus diesem Grund vor dem Vertragsabschluss die Tarifkonditionen und die Anbieterbewertungen genauestens unter die Lupe. Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie hier.

Mann hält leuchtende Glühlampe in der Hand. Daneben ein paar Stapel Geldmünzen

Unser Rundum-Sorglos-Service für Sie!

Cheapenergy24 optimiert unabhängig und verbraucherfreundlich jährlich Ihre Tarife. Dabei übernimmt der digitale Wechselassistent die gesamte Vertragsorganisation – von der Tarifprüfung bis zum Wechsel. Sie sparen dabei bis zu 900 Euro jedes Jahr!

Das könnte Sie auch interessieren

Frau im Büro am Schreibtisch sitzend. Neben Aktenordnern steht eine Sanduhr aus Glas

Einfache Tipps und Tricks

Gasanbieter wechseln: Kündigungsfrist

Bargeldscheine und Stromzähler.

Diese Rechte haben Sie

Stromanbieter hat die Preiserhöhung nicht mitgeteilt

Mann sitzt am Tisch vor dem Laptop und seinem Unterlagen. Er telefoniert aufgeregt auf der Suche nach einem neuen Stromanbieter.

Was passiert jetzt?

Strom gekündigt und kein neuer Anbieter